AA

Vorarlberg: Dachstuhlbrand in Rankweil

Am Freitagnachmittag brach in Rankweil ein Brand aus.
Am Freitagnachmittag brach in Rankweil ein Brand aus. ©VOL.AT/Madlener
Am Freitagnachmittag geriet der Dachstuhl eines Wohnhauses in Rankweil in Brand und wurde dabei schwer beschädigt.
Brand in Rankweil

Der Bewohner des Hauses bemerkte eine starke Rauchentwicklung, als er am Nachmittag nach Hause kam. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten den Brandherd im Zwischenboden des ausgebauten Dachbodens lokalisieren und begannen mit den Löscharbeiten. Die Brandursache ist vermutlich eine defekte elektrische Leitung. Die Feuerwehr vermutet, dass das Feuer schon länger ausgebrochen war, da Dachboden und -stuhl beschädigt wurden.

Am Nachmittag waren die Sicherungsarbeiten noch im Gange. Im Einsatz waren 70 Mann der Feuerwehren Rankweil, Feldkirch, Meiningen und Götzis mit zehn Fahrzeugen, das Rote Kreuz mit fünf Mann und zwei Fahrzeugen sowie die Polizei mit vier Mann. Die VKW wurde mit zwei Mann ebenfalls zum Brand gerufen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Vorarlberg: Dachstuhlbrand in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen