Vorarlberg: Christian Möckel neuer Sportchef bei SCR Altach

Per 1. November übernimmt Christian Möckel die sportliche Leitung.
Per 1. November übernimmt Christian Möckel die sportliche Leitung. ©SCR Altach
Christian Möckel üernimmt mit 1. November 2019 die sportliche Führung beim SCR Altach.

Christian Möckel ist ausgebildeter Sportmanager udn war bereits bei namhaften Clubs in Deutschland wie der TSG 1899 Hoffenheim, 1. FC Nürnberg und Hannover 96 tätig. Er hat in verschiedenen Funktionen als Chefscout, Sportmanager, Kaderplaner und Sportlicher Leiter gearbeitet.

Christian Möckel, zukünftiger Sportdirekter SCR Altach: "Ich freue mich auf diese sehr interessante Aufgabe beim SCR Altach. Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich überzeugt und in meiner Entscheidung bestärkt, dass hier die Chance besteht, die tolle Entwicklung des Vereins aktiv mitzugestalten und voranzutreiben. Der Verein ist sehr ehrgeizig und zielstrebig,diese Einstellung gefällt mir."

Peter Pfanner, Präsident SCR Altach: "Mit Christian Möckel haben wir einen sehr erfahrenen Experten,der für renommierte Vereine in Deutschland gearbeitet hat,gewinnen können. Es freut uns sehr, dass wir uns auf eine Zusammenarbeit einigen konnten. Wir haben ein gutes Fundament, welches wir durch neue Impulse weiter festigen und verbessern wollen. Zudem sind wir überzeugt, dass er als Persönlichkeit sehr gut zu unserem Verein passt."

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Vorarlberg: Christian Möckel neuer Sportchef bei SCR Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen