Vorarlberg: Betrunkener Radfahrer kollidiert mit Mopedlenkerin

Fahrrad und Moped prallten seitlich zusammen.
Fahrrad und Moped prallten seitlich zusammen. ©BilderBox
Rankweil - Am Sonntag kurz nach Mitternacht kam es in Rankweil zu einem Unfall zwischen einer 15-jährigen Mopedlenkerin und einem 18-jährigen Radfahrer.

Eine 15-jährige Mopedlenkerin fuhr am Sonntag, den 29.07.2018, um 00.25 Uhr auf der Bundesstraße 88 in Rankweil in Richtung Ortszentrum. Auf Höhe des Straßenkilometer 29,35 wollte sie einen ebenfalls in Richtung Zentrum fahrenden 18-jährigen Fahrradlenker überholen. Als sie auf gleicher Höhe mit dem Fahrradlenker war, querte dieser plötzlich nach links, wodurch die Fahrzeuge seitlich kollidierten.

Die Lenker kamen zu Sturz, wodurch beide leicht verletzt wurden. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurden beide in das LKH Feldkirch gebracht. Der Fahrradfahrer war stark alkoholisiert, der Test ergab 1,52 Promille.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Vorarlberg: Betrunkener Radfahrer kollidiert mit Mopedlenkerin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen