AA

Vorarlberg: Auto kracht in stehenden Pkw im Achraintunnel

An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden.
An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. ©VOL.AT/Ronald Vlach
Aufgrund eines technischen Defektes musste der Pkw-Lenker anhalten. Das nachfolgende Auto prallte in das vor ihm stehende, die Lenkerin wurde leicht verletzt.

Ein 31-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Montagabend gegen 19 Uhr auf der L 200 in Richtung Alberschwende. Im Achraintunnel musste der Lenker seinen Pkw aufgrund eines technischen Defektes auf dem rechten Fahrbahnstreifen anhalten. Eine nachkommende 35-jährige Pkw-Lenkerin kollidierte in der Folge mit dem stehenden Pkw. Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Der Achraintunnel musste für die Dauer der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten bis 20 Uhr gesperrt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Auto kracht in stehenden Pkw im Achraintunnel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen