Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Arbeiter stürzt in Container - Rückenverletzungen

Der Mann zog sich Rückenverletzungen unbestimmten Grades zu.
Der Mann zog sich Rückenverletzungen unbestimmten Grades zu. ©APA/Symbolbild
Ein 41-jähriger Arbeiter zog sich am Mittwochvormittag Verletzungen zu, als er von einem Balkon in einen Container stürzte. Der 41-Jährige war mit Abbrucharbeiten an einem Wohnhaus beschäftigt.

Der 41-Jährige war mit Abbrucharbeiten an einem Wohnhaus beschäftigt. Er trug eine Zimmertüre auf den Balkon, um diese von dort aus in den darunter befindlichen Container zu werfen. Dabei stützte er sich am Balkongeländer ab, welches zuvor schon teilweise gelöst wurde. Als das Geländer nachgab, stürzte der Mann mitsamt der Türe in den Container.

Er zog sich dabei Rückenverletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen. Einsatzkräfte: Rettung und Rettungshubschrauber, zwei Streifen der Polizei.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Arbeiter stürzt in Container - Rückenverletzungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen