AA

Vorarlberg: Arbeiter bei Betriebsunfall in Nenzing verletzt

Bei einer Explosion bei Liebherr in Nenzin wurde ein Arbeiter verletzt.
Bei einer Explosion bei Liebherr in Nenzin wurde ein Arbeiter verletzt. ©VOL.AT/Rauch
Im Liebherr-Werk in Nenzing kam es in der Nacht zu Freitag zu einem Betriebsunfall. Ein Mann erlitt dabei Verbrennungen.
Explosion bei Liebherr in Nenzing
NEU

Kurz vor 23 Uhr kam es bei der Reinigung einer Lackierpistole zu einer Verpuffung. Der mit der Reinigung beschäftigte Arbeiter erlitt dabei Verbrennungen zweiten Grades und musste ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert werden.

Gefahrstoffe im Lager

Da in der Halle neben Lacken auch verschiedene Gase gelagert werden, mussten die Betriebsfeuerwehr und die Feuerwehr Nenzing bei den Löscharbeiten des entstandenen Brandes laut eigenen Angaben äußerst vorsichtig vorgehen. Im Einsatz befanden sich 37 Einsatzkräfte der Feuerwehr Nenzing sowie 20 der Betriebsfeuerwehr.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nenzing
  • Vorarlberg: Arbeiter bei Betriebsunfall in Nenzing verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen