AA

Vorarlberg: Alkoholisierte Lenkerin kommt in Riezlern von der Straße ab

Der Unfall ereignete sich auf der L201, auf Höhe Walserstraße 96.
Der Unfall ereignete sich auf der L201, auf Höhe Walserstraße 96. ©Vorarlberg Atlas
Riezlern - Eine alkoholisierte 23-jährige Pkw-Lenkerin ging nach einem Unfall in Riezlern am frühen Sonntag Morgen erst einmal nach Hause, wo die Polizei wenige Stunden später klingelte.

Am Sonntag gegen 05.00 Uhr fuhr eine 23 Jahre alte Pkw-Lenkerin aus Hirschegg auf der L201 nach Riezlern. In einer Linkskurve auf Höhe Walserstraße 96, geriet sie von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 30 Meter über eine steil abfallende Böschung. Dabei wurde der Pkw total beschädigt. Der Lenkerin gelang es, sich leicht verletzt aus dem Wagen zu befreien.

Anschließend ging sie nach Hause. Gegen 08.00 Uhr wurde das Auto von einem Verkehrsteilnehmer gefunden. Die Frau konnte von den Beamten der Polizeiinspektion Kleinwalsertal zu Hause angetroffen werden. Ein Alkotest verlief positiv. Der Pkw wurde von den Feuerwehren Riezlern und Hirschegg geborgen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mittelberg
  • Vorarlberg: Alkoholisierte Lenkerin kommt in Riezlern von der Straße ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen