Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: 49-Jähriger trennt sich Teil des Finger ab

Der verletzte Mann wurde vom "Gallus 1" ins LKH Feldkirch geflogen.
Der verletzte Mann wurde vom "Gallus 1" ins LKH Feldkirch geflogen. ©Wucher Helikopter
Am Samstag Vormittag hat sich in Silbertal ein Mann bei Zuschneidearbeiten mit einer Kreissäge schwer verletzt.

Am samstag Vormittag war ein 49-jähriger Mann in der Gemeinde Silbertal alleine mit Zuschneidearbeiten beschäftigt. Gegen 11 Uhr geriet er mit seiner linken Hand in das laufende Kreissägeblatt. Dabei wurde ihm ein Teil des linken Ringfingers abgetrennt und drei weitere Finger schwer verletzt.

Der Mann wurde nach Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Gallus 1 ins LKH Feldkirch gebracht.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Silbertal
  • Vorarlberg: 49-Jähriger trennt sich Teil des Finger ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen