Vor Nigerias Küste entführte türkische Seeleute wieder frei

Rund zwei Wochen nach ihrer Entführung sind sechs vor der Küste Nigerias verschleppte Seeleute wieder frei. Der Besatzung gehe es gut, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Dienstag unter Berufung auf den Anwalt der Reederei. Weitere Details nannte Anadolu nicht.


Piraten hatten am 11. April einen Tanker der türkischen Reederei Kaptanoglu angegriffen und sechs Seeleute, darunter den Kapitän und zwei Offiziere entführt. Das Schiff fährt nach Angaben der Website MarineTraffic unter maltesischer Flagge.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Vor Nigerias Küste entführte türkische Seeleute wieder frei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen