4000 Fans beim Derby: Das sagen Orie und Mader

©tk
Zwei Tage vor dem Vorarlberger Prestigeduell in der 2. Liga von FC Dornbirn und SC Austria Lustenau wächst die Spannung.

Die Pressekonferenz vor dem Derby FC Dornbirn vs Austria Lustenau

55 Stunden vor dem großen Vorarlberger Derby in der 2. Liga, zwischen dem Vierzehnten FC Dornbirn und dem überlegenen Spitzenreiter sprechen im Rahmen einer Pressekonferenz in der Mohrenbrauerei in Dornbirn die beiden Trainer zu den Erwartungen und Wünschen. Vier Jahre war der jetzige Austria Lustenau Coach Markus Mader Trainer beim FC Dornbirn und hat im Sommer die Fronten gewechselt. Seine Rückkehr an die so erfolgreiche Wirkungsstätte Stadion Birkenwiese rückt in den Mittelpunkt. Die Austria hat im Vorjahr gegen Dornbirn zweimal zu Null (2:0, 1:0) für sich entschieden, damals mit Coach Markus Mader.

Entspannt ins Stadion durch Vorverkauf und Öffis

Der FC Mohren Dornbirn 1913 empfiehlt allen Vorarlberger Fußballfans vorab Tickets für das Ländle-Derby im Vorverkauf zu erwerben, um die Wartezeiten beim Einlass möglichst gering zu halten. Die Eintrittskarten können im Modehaus Diem in der Marktstraße 66 in Dornbirn zu den Öffnungszeiten oder im FCD-Büro (Mo-Mi von 16:00-18:00 Uhr) gekauft werden. Aufgrund der erwartet hohen Zuschauerzahl können bei den Eingängen Wartezeiten entstehen, die mittels Vorverkaufs beträchtlich verkürzt werden können. Wir bitten daher alle Fans - wenn möglich - vorab Karten zu kaufen, die Abendkassa ist dennoch geöffnet.

Außerdem bitten wir alle Fans frühzeitig vor Spielbeginn zu kommen, einen Nachweis der 3G-Regel beim Eintritt an der Kassa bereitzuhalten und sich analog oder digital beim Eintritt zu registrieren, um möglichst wenige Wartezeiten entstehen zu lassen. Die Anreise erfolgt am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß, da nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zu Verfügung stehen wird.

Fußball 2. Liga 2021/2022, 10. Spieltag

FC Mohren Dornbirn – SC Austria Lustenau Freitag

Stadion Birkenwiese, 20.25 Uhr, Live auf Vorarlberg Online

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • 4000 Fans beim Derby: Das sagen Orie und Mader
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen