AA

Von Musik bis zur Versammlung der Braunviehzüchter

Die Landwirtschaftskammer und der Braunviehzuchtverband Vorarlberg werden ihre Gebietsversammlung am 5. November in Tschagguns abhalten.
Die Landwirtschaftskammer und der Braunviehzuchtverband Vorarlberg werden ihre Gebietsversammlung am 5. November in Tschagguns abhalten. ©Gerhard Scopoli

Bartholomäberg. Die “Freaky Friday Night”, das Räuchern mit einheimischen Kräutern und die Elternberatung zählen zu den nächsten Programmpunkten in der Gemeinde Bartholomäberg. Ein wichtiger Hinweis: Der Gemeindebauhof Tschagguns wird umgebaut. Aus diesem Grund kann Grünmüll nur noch am Samstag, dem 7. November von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr abgegeben werden. Weitere Termine:

Jass im PfarrRaum: Donnerstag, den 5. November ab 13 Uhr.

Versammlung der Landwirtschaftskammer und des Vorarlberger Braunviehzuchtverbandes für das Montafon: Donnerstag, den 5. November um 20 Uhr im Gasthaus Löwen in Tschagguns. Auf der Tagesordnung stehen nach der Eröffnung und Begrüßung die Neuwahlen der Gebietsvertreter und -stellvertreter, das Samenprogramm 2010, der Bericht der Leistungskontrollstelle, die Tiergesundheitsdienst-Schulung durch den Amtstierarzt und der Bericht des Obmannes. Die Tagesordnung schließt mit dem Punkt “Allfälliges”. Die Information des Amtstierarztes über allfällige Impfungen, Seuchenüberwachung und Tiergesundheit gilt als TGD-Schulung – es wird eine Stunde angerechnet. Zur Gebietsversammung sind alle Braunviehzüchter, Funktionäre der Viehzuchtvereine und Interessenten herzlich eingeladen.

“Räuchern mit einheimischen Kräutern” mit Hildegund Engstler: Freitag, den 6. November von 19 bis 21:30 Uhr im PfarrRaum Bartholomäberg. Der Preis beträgt 28 Euro pro Person. Anmeldungen mit Vorauszahlung im “Bärger Lädili”. Achtung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Harmoniemusik Bartholomäberg: “Freaky Friday Night” am Freitag, dem 6. November um 20 Uhr mit DJ Motion und Special Drinks (“Bad Style XXL” – schreckliche Haare, schrilles Aussehen und verrückte Kleidung). Der Eintritt beträgt 3 Euro, das Nachttaxi kostet nur 2 Euro. Martiniball am Samstag, dem 7. November um 20 Uhr mit der Musikgruppe “Die Kreuzbichler”. Der Eintritt kostet 6 Euro, das Nachttaxi sorgt um 2 Euro für ein sicheres Nachhausekommen. Ein Frühschoppen mit den Kreuzbichlern wird schließlich am Sonntag, dem 8. November um 11 Uhr auf dem Programm stehen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltungen werden im Gemeindesaal Bartholomäberg über die Bühne gehen. Die Harmoniemusik Bartholomäberg freut sich auf euren Besuch. Weitere Informationen sind abrufbar unter www.hm-bartholomaeberg.at.

Elternberatung: in Bartholomäberg im Kindergarten jeden zweiten Donnerstag im Monat und in Gantschier im Volksschulgebäude jeden vierten Mittwoch im Monat (jeweils von 14 bis 15 Uhr).

Helga´s Natur Leben: Große Auswahl an Backzutaten, Weihnachtsdekorationen, Geschenken und Geschenkskörben – das ist neu! Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Am Donnerstag ist das Geschäft am Vormittag geschlossen und am Samstag von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Quelle: Gemeinde Bartholomäberg (“Bärger Blättli”) und Marktgemeinde Schruns (“Schruns im Bilde”)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Von Musik bis zur Versammlung der Braunviehzüchter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen