Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von "Lumpensammlern und altem Krempel"

Gerade erfolgte der Spatenstich für den Neubau des Bauhofs in Nnezing. Dabei werden auch Sammelstellen für verschiedene Gegenstände, die nicht mehr gebraucht werden, eingerichtet. Das Nenzinger Gemeindearchiv mit Thomas Gamon nimmt dies zum Anlass für ein Erzählcafe. Am Freitag, 8. Oktober, sind Interessierte unter dem Motto “Vom Müll, Lumpensammlern und altem Krempel …” zum Erzählcafé ins Nenzinger Dorfcafé eingeladen. Zwischen 17 und 18.30 werden Fragen, wie “Wie war das eigentlich früher mit dem Müll?”, “Was tat man damit, wie viel fiel da pro Haushalt an?” oder “Wie konnte man Müll wiederverwerten?” diskutiert. Zur Sprachen kommen auch Geschichten von Lumpensammlern, die durch das Dorf zogen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Von "Lumpensammlern und altem Krempel"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen