Von Fotografen vertrieben

Die Hollywoodstars Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones haben in der kroatischen Adriastadt Dubrovnik Reißaus vor Fotografen genommen.  

Das Schauspielerpaar habe sich am Mittwoch die historische Altstadt angeschaut und sei beim Mittagessen im Restaurant „Poklisar“ von Fotografen belagert worden, berichtete die Zeitung „Vecernji list“ am Donnerstag in Zagreb.

Die beiden Prominenten seien daher auf ihre Yacht geflüchtet, mit der sie aus der montenegrinischen Stadt Budva angereist waren. Douglas und Zeta-Jones machen Urlaub in ihrem Haus auf Mallorca und sind mit ihrem Schiff seit Tagen im östlichen Mittelmeer unterwegs.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Von Fotografen vertrieben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen