Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von der AK Wien prüfen lassen: Haben Sie Anspruch auf eine 6. Urlaubswoche?

Die Arbeiterkammer Wien prüft, ob Sie bereits Anspruch auf eine 6. Urlaubswoche haben.
Die Arbeiterkammer Wien prüft, ob Sie bereits Anspruch auf eine 6. Urlaubswoche haben. ©Pixabay.com (Sujet)
Die Wiener Arbeiterkammer (AK) rät Arbeitnehmern ihren Anspruch auf eine 6. Urlaubswoche zu prüfen und setzt deshalb dazu einen Beratungsschwerpunkt im Juli 2018. Per Mail kann der Status erfragt werden. Hier alle Infos.

Spätestens nach 25 Jahren im selben Betrieb hat man Anspruch auf eine sechste Urlaubswoche. Wer kürzer im Betrieb ist, kann sich aber auch Vordienstzeiten und Schul- und Studienzeiten anrechnen lassen. Das Urlaubsgesetz gibt vor, dass maximal fünf Jahre an Vordienstzeiten bei anderen Arbeitgebern oder aus selbstständiger Tätigkeit sowie Schulzeiten nach Beendigung der Pflichtschule (höchstens 4 Jahre) – insgesamt aber beides zusammen maximal im Ausmaß von 7 Jahren angerechnet werden kann. Zudem wird die gewöhnliche Dauer eines positiv abgeschlossenen Studiums mit maximal 5 Jahren angerechnet. Außerdem werden unter bestimmten Bedingungen frühere Beschäftigungen beim aktuellen Arbeitgeber angerechnet.

Wer seinen Anspruch prüfen lassen möchte, kann ein Mail mit dem Betreff “6. Urlaubswoche” an die AK Wien schicken. Beinhalten sollte dieses den Beginn des laufenden Arbeitsverhältnisses, alle Schulzeiten nach Ende der Schulpflicht, also ab der 9. Schulstufe und die dazugehörigen Zeugnisse, die Studienzeiten eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums, die Vordienstzeiten bei anderen Arbeitgebern oder aus selbstständiger Tätigkeit, wenn diese mindestens sechs Monate gedauert haben (im Aumaß von maximal fünf Jahren) – am besten in Form der Vorlage eines Versicherungsdatenauszuges des Gebietskrankenkasse (online bestellbar).

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Von der AK Wien prüfen lassen: Haben Sie Anspruch auf eine 6. Urlaubswoche?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen