Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von Bregenz bis nach Schoppernau

Die sportlichen Senioren im Bregenzerwald
Die sportlichen Senioren im Bregenzerwald ©Verein

Von Bregenz bis nach Schoppernau und ins Märchental (Ein Bericht von Helga Wüstner)

Bei bestem Wetter machten sich am 18. August 23 RadlerInnen aus allen Landesteilen auf zu einer wunderschönen Bregenzerwald-Radtour. Start war bei der “Welle” in Bregenz, iIn Wolfurt und Alberschwende stießen noch Teilnehmer hinzu. In bewährter Weise wurde in angepasstem Tempo auf die Radler eingegangen, die alle wohlbehalten Schoppernau, und später das Endziel Mellau, erreichten. Nach einem gemütlichen Abschlusshock in der “Sonne” brachte Felder-Reisen die Gruppe nach Alberschwende, von wo die Heimfahrt per pedales in die Heimatorte angetreten wurde. Am 23. August war das Märchental unser Radlerziel. Über Satteins, Röns, Schnifis kamen wir ins Märchental. Zurück über Thüringen gab´s den Einkehrschwung im “Turbostüble”. 28 Personen hatten dabei einen Riesenspaß! Der “fliegende Bauer” ist am 30.8. als nächste Tour vorgesehen. Am 31. August machen wir eine Wanderung in Marul – Biosphärenpark Großwalsertal.

Kontakt: Helga Wüstner, Bregenz, 0676-756 9 620 Mail: helga.wuestner@vol.at

PENSIONISTENVERBAND VORARLBERG Neigungsgruppe Radfahren

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Von Bregenz bis nach Schoppernau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen