AA

Von Bregenz bis Hollabrunn aktiv: Vier Trickdiebe geschnappt

"Von Bregenz über St. Pölten bis nach Hollabrunn": So einige Kilometer dürften zwei Trickdiebpaare für ihre Taten zurückgelegt haben. Die Rumänen wurden am Mittwoch in Kärnten geschnappt.

Die vier Personen im Alter von 22 bis 30 Jahren sollen in 26 Fällen bundesweit mehr als 10.000 Euro Bargeld erbeutet haben, teilte die Bundespolizeidirektion der niederösterreichischen Landeshauptstadt am Freitag mit.

Die Verdächtigen seien bei ihren Coups stets zu zweit aufgetreten. Einer habe das Opfer abgelenkt, der andere habe die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Mit den Bankomatkarten der Geschädigten sei dann Bargeld abgehoben worden. Seit Anfang Juli 2007 waren Polizisten den Rumänen auf den Fersen. Die Kriminellen wurden angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Von Bregenz bis Hollabrunn aktiv: Vier Trickdiebe geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen