AA

Von ausschlagendem Pferd verletzt

Wolfurt - Am Freitag gegen 16.30 Uhr ist ein Ponyhengst von einem privaten Halter in Wolfurt ausgebrochen und in ein Gehege auf dem Gelände eines Reitstalls eingedrungen. Das Tier dürfte unter einem Elektrozaun durchgekrochen und so in das Gehege einer Stute gelangt sein.

Die Stute verteidigte sich mit Fußtritten gegen den Ponyhengst. Als der herbeigeeilte Hengstbesitzer die Tiere zu trennen versuchte, wurde er durch einen Huftritt der Stute am linken Oberschenkel schwer verletzt. Er wurde vom Notarztteam erstversorgt und dann in das LKH Bregenz eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Von ausschlagendem Pferd verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen