Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vom Werdegang der Wiedertäufer damals bis heute

Ausstellungseröffnung
Ausstellungseröffnung ©Marianna
 Historische Geschichten und Hintergründe der „Fedoroblausar“ 
Ausstellungseröffnung

 

Zur Eröffnung der Wanderausstellung „Brennen für das Leben“ waren zahlreiche Besucher gekommen. Nach einer herzlichen Begrüßung durch Prim. Dr. Stefan Koppi und seinen vorgetragenen Gedanken zu der Täuferbewegung und ihre Ausprägung in den heutigen Freikirchen wurden die Besucher mit einer kurzen Theateraufführung ins 16 Jahrhundert zurückversetzt. Speziell im Hinteren Bregenzerwald, in Au, ist die Sage von den „Fedoroblausarn“ jedem bekannt. Bürgermeister Andreas Simma hieß die Ausstellung willkommen und stellte gerne Platz und Raum im Auer Dorfsaal für die Ausstellung zur Verfügung

 

Anschließend konnten die interessierten Besucher eine umfangreiche Führung mit Kurator Franz Seiser und Christine Koppi durch die Ausstellung genießen. Neben historischen Zahlen und Fakten sind unter anderem in der Ausstellung Folterwerkzeuge, alte Schriftstücke und eine original nachgebaute Druckerpresse zu sehen. Die Wanderausstellung ist in ganz Österreich unterwegs und in Au im Bregenzerwald zum 14 Mal zu sehen. Als nächstes ist die Ausstellung in Feldkirch im Schiller-Gymnasium zu Gast.

 

Ausstellung:

So. 25. Februar – Do. 01. März 2018 Dorfsaal 6883 Au

Mo. 05. März – Fr. 09. März Gymnasium Schillerstr. Feldkirch

 

 

Vortrag mit Religionswissenschaftlerin Dr. Hella Hagspiel-Keller

„Der gesellschaftspolitische Beitrag der Täufer“

Di. 27. Februar 18:30 Dorfsaal 6883 Au

Do. 08.März 18:30 Gymnasium Schillerstr. Feldkirch

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Vom Werdegang der Wiedertäufer damals bis heute
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen