Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vom Wald auf die com:bau. Top-Landhausdiele zum Bestpreis.

Bauen mit Holz. Leben mit Holz. Lebensqualität für viele Jahre. Für alle, die Holz lieben, ist Tischler Rohstoff die erste Adresse.

Die Auswahl ist riesig und die Beratung fachlich perfekt und menschlich wertschätzend. Auf 1800 m² präsentiert die Genossenschaft der Vorarlberger Tischler und Zimmerer mehr als 350 Parkett- und Laminatböden, über 100 Türen, Dämmstoffe, Fassaden und eine vielfältige Auswahl an Terrassendielen.  Das Vorarlberger Holzparadies lässt kaum Wünsche offen.

Besucher schätzen die persönliche Atmosphäre, den feinen Unterschied zu anonymen Großmärkten. Bei Tischler Rohstoff beraten ausschließlich ausgebildete Tischler, Zimmerer und Holzexperten mit langjähriger Erfahrung.  Das macht sich mehrfach bezahlt. Wolfgang Meusburger, Leiter Verkaufsinnendienst: „Wer baut, hat viele Fragen und wünscht sich kompetente Ansprechpersonen. Dank der umfassenden Beratungsqualität bei Fragen zur optimalen Materialauswahl, der Verwendung, zum Einbau oder zur Pflege sparen unsere Kunden Zeit, Geld und Nerven.“

Bei Tischler Rohstoff gibt es alles aus einer Hand. Eine fachlich fundierte Beratung und gleichzeitig Privatsphäre für ungestörtes Schauen. „Man kann hier gemütlich durch die Ausstellung schlendern und wenn Fragen auftauchen, ist jemand da, der sich Zeit nimmt. Besser geht’s nicht“, erklärt eine zufriedene Kundin.

Edelparkett mit com:bau-Rabatt

Die wohltuende Atmosphäre eines Waldspaziergangs in die eigenen vier Wände bringen, Tischler Rohstoff macht’s möglich. „Hol dir den Wald nach Hause“, heißt die Devise auf der com:bau.

Und es gibt einen absoluten Messestar, der mit Qualität und Preis überzeugt. Es ist eine moderne Landhausdiele, die dank perfekter Ausführung und hoher Qualität viele Wohnträume wahr macht. Mit einer schönen Breite von 206 mm und natürlicher, lebhafter Optik liegt diese Parkettdiele voll im Trend der  Zeit, wie Thomas Kempf, langjährig erfahrener Holzexperte und für den com:bau Auftritt verantwortlich, bestätigt: „Der TiRo-Messestar spricht Holzliebhaber jeden Alters an, denn es handelt sich dabei um echte Topqualität aus österreichischer Produktion. Das exakte Format:  2205 x 206 x 13 mm, die Decklagenstärke beträgt 3,5 mm. Wir werden diese Diele auf der com:bau zu einem absoluten Hammerpreis anbieten, lassen Sie sich überraschen.

Besuchen Sie uns auf der com:bau in Dornbirn vom 28. Februar bis 1. März in Halle 9, Stand Nr. 10. “

Bodentausch macht sich oft bezahlt

Beim Bauen oder Renovieren kommt der Wahl des Bodens eine besondere Bedeutung zu, weil die gesamte Optik eines Raumes stark von der Struktur und Farbe des Bodens beeinflusst wird. Aber auch als Einzelprojekt lohnt sich ein Bodentausch, um dem Zuhause mehr Wohnqualität zu verleihen.

Es gibt vieles zu bedenken und zu klären, ob Wohnraum, Küche, Vorraum, Kinder- oder Badezimmer – jeder Raum hat seine eigene Charakteristik und bedarf entsprechender Planung und Beratung. Spätestens bei Fragen, die Zeit und Know-how verlangen, erleben Kunden den großen Unterschied zwischen einem Großmarkt und einem Holzfachmarkt wie Tischler Rohstoff. „Wir nehmen uns Zeit, können gut zuhören und unterscheiden uns auch dadurch ganz bewusst von anonymen Großmärkten.“

Öffnungszeiten

Mo.–Fr., 7.30–12 und 13–17.30 Uhr
und nach telefonischer Terminvereinbarung

Tischler Rohstoff e.Gen.

Ermenstraße 15
6845 Hohenems (an der L 190 zwischen Dornbirn und Hohenems)
Tel.: 05576 735040
Fax: 05576 73504-44
E-Mail: verkauf@tiro.at
www.tiro.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Vom Wald auf die com:bau. Top-Landhausdiele zum Bestpreis.
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.