AA

Vom Verzehr wird abgeraten - Das Buch der Woche

Vom Verzehr wird abgeraten - Buch der Woche
Vom Verzehr wird abgeraten - Buch der Woche
Hans-Ulrich Grimm zeigt in seinem beim Droemer-Knaur-Verlag erschienenen Buch „Vom Verzehr wird abgeraten“ auf, wie uns von der Werbung als gesund angepriesene Lebensmittel krank machen können.
"Vom Verzehr wird abgeraten" bestellen
Buchhandlung "Das BUCH"

Wussten Sie, dass die Herzschutz-Margarine dem Herzen, und der ACE-Saft dem Embryo schaden kann? Wussten Sie, dass dem Essen zugesetztes Kalzium vielleicht einen Knochenbruch verhindert – aber ebenso vielleicht einen Herzinfarkt bewirkt? Wussten Sie, dass es in Deutschland pro Jahr mehr Vitamintote als Verkehrstote gibt? Hans-Ulrich Grimm deckt in “Vom Verzehr wird abgeraten” auf, was im Functional Food wirklich wirkt – und was den Konsumenten droht.

Schon rechnen Versicherungen mit steigenden Krankheitskosten sowie Produkthaftungsfällen und stufen die angeblichen Gesund-Produkte aus dem Supermarkt als Risiko ein. Grimm zeigt, wie die Geschäftsstrategien der Industrie unsere Gesundheit aufs Spiel setzen. Er leuchtet die Wirklichkeit hinter der Werbefassade aus und untersucht die Methoden der Irreführung. Und Grimm recherchiert, wie Wissenschaftler aus staatlichen Instituten und den Labors der Konzerne sich verbrüdern – zum Schaden von ernährungsbewussten Verbrauchern.

Vom Verzehr wird abgeraten

Für 18,50 Euro ist das Buch Vom Verzehr wird abgeraten bei der Buchhandlung Das BUCH im Messepark zu erhalten. Der Versand ist in Vorarlberg portofrei und erfolgt innerhalb von 24 Stunden.


Alle Buchtipps der Woche finden Sie auf unserem Special

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buchtipp
  • Vom Verzehr wird abgeraten - Das Buch der Woche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen