Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Lustenau spielt in der zweiten Landesklasse

FCL-Steuerungsgruppen-Sprecher Omer Rehman und seine Kollegen haben sich für einen Neubeginn entschieden.
FCL-Steuerungsgruppen-Sprecher Omer Rehman und seine Kollegen haben sich für einen Neubeginn entschieden. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Lustenau. Fix! Der FC Lustenau verzichtet auf die Teilnahme an der Regionalliga West und spielt in der neuen Saison in der zweiten Landesklasse.
FC Lustenau ist gerettet
FC prüft Einstieg in die RLW

Vom Profifußball zurück in den Amateurfußball. So geschehen beim FC Lustenau. Nach langen Diskussionen und Gesprächen verzichtet der FC Lustenau nun definitiv auf eine Teilnahme in der Regionalliga West und wird vermutlich in der zweiten Landesklasse spielen. Derzeit fehlt der FCL Amateurmannschaft in der ersten Landesklasse vier Punkte auf einen Nichtabstiegsplatz. In den verbleibenden zwei Spieltagen wird sich dann zeigen, ob der FC Lustenau ab Sommer in der 1. oder 2. Landesklasse seine Meisterschaftsspiele austragen wird. Die Heimstätte ist auch fix: Stadion an der Holzstraße.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • FC Lustenau spielt in der zweiten Landesklasse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen