Volleyballer feiern Landesmeistertitel

Freude über den Landesmeistertitel.
Freude über den Landesmeistertitel. ©Natascha Moosbrugger

Aus der Vorarlberger Volleyball-Landschaft sind die Nachwuchsvolleyballer des VC Wolfurts nicht mehr wegzudenken. Beinahe wöchentlich heimsen die Youngsters in den unterschiedlichen Spielklassen Erfolge ein.
Ein Teil des Erfolges kann dabei sicher der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen dem Traditions-Verein und der Sportmittelschule zugeschrieben werden.
Bei der Landesmeisterschaft der U15-Klasse waren die Burschen Aaron Kritzinger, Manuel Böhler, Simon Peschek, Julian Böhler, Dominik Hörburger, Adnan Kapic, David Meusburger, Jakob und Theo Reiter sowie Luca Vögel nicht zu schlagen. Und so erreichten die Burschen gemeinsam mit Trainer Toni Kohler den Landesmeistertitel ohne Matchverlust.

VC Wolfurt : SSK Feldkirch 2:1( 8:25/25:18/15:10)
SSK Feldkirch : FFG Feldkirch 2:0(25: 6/25:13)
VC Wolfurt : FFG Feldkirch 2:0(25: 8/25: 9)

Schulstraße,Wolfurt, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Volleyballer feiern Landesmeistertitel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen