Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Voller Terminkalender für Bucher Wehr

Das neue Ehrenmitglied „Nolde“ Flatz flankiert von Kommandant Feichter, Vize Harald Gunz und Bürge Franz Martin.
Das neue Ehrenmitglied „Nolde“ Flatz flankiert von Kommandant Feichter, Vize Harald Gunz und Bürge Franz Martin. ©FW Buch
Buch. Jubiläumssitzung spiegelte breites Engagement mit 3.200 Stunden als Bilanz.
90. JHV OF Buch - 27.01.2017

Bei der Versammlung am vergangenen Freitag brachte Ingo Feichter die Fakten zügig auf den Punkt: „Gesamt leistete die Wehr 3.200 Stunden für die Allgemeinheit“. Nach einem Jahr als Feuerwehrchef attestierte der Kommandant seinem Team, mit weit über 50 Terminen, ein breites Betätigungsfeld. Neben administrativen Belangen, Sitzungen, Probentätigkeit, interne Schulungen für Dienstgrade, war natürlich auch die Aus- und Weiterbildung in der Feuerwehrschule ein Thema. Komplettiert wird das Ganze durch die Wettbewerbe sowie Ausrückungen zu kirchlichen und weltlichen Anlässen und den Einsätzen (kürzlich war ein Kaminbrand zu verzeichnen).

Starke Jugend

Die Anwesenden, darunter Bürgermeister Franz Martin sowie die Ehrenmitglieder Hans Gasser, Eugen Flatz, Egon Eberle und Engelbert Flatz waren von den Aktivitäten der Wehr sehr angetan, zeigten auch wieder „Nachwuchs“ und „Sportler“ ihr Können. So holten sich Lisa Maria Müller, Jonas Both und Michael Raid das goldene Abzeichen beim Wissenstest in Hohenweiler. Mit Silber wurden Katharina Eberle und Simon Müller ausgezeichnet. „Die Jugend absolvierte 17 Proben“, resümierte Leiter Daniel Eberle das vergangene Jahr.

Ehrungen

Sportchef Thomas Hopfner freute sich über die Erfolge bei den 24. Feuerwehr – Radmeisterschaften in St. Johann, wo Christoph Hopfner einmal mehr seine Klasse gewinnen konnte, während Zugskommandant Dietmar Raid den Nassbewerb in Lingenau beleuchtete. Gleich drei Wettkampgruppen (mit Top 10 –Platzierung) nahmen teil. Auf einen hohen Grad der Teilnahme kann Herbert Fink verweisen. Er erreichte bei den „Probenbesuchen“ 100 Prozent. Mit Reinhold Flatz hat die Bucher Wehr nun ein neues Ehrenmitglied, während Lisa Maria Müller und Jonas Both in den Aktivstand übernommen wurden.

Jubiläum

Lobende Worte gab es für Christian Winder (Ausflugs – Management), Helmut Greber jun. (Fotograf), an die Funkenbauer mit deren Chef Manuel Hopfner und Wolfgang Gunz (Ordnungsdienste). Harald Gunz (Kommandant i.R.) zollte seinem Nachfolger für das erste Jahr an der Spitze seinen Respekt, ehe die Sitzung mit einem “Gulasch” einen genussvollen Ausklang fand. Übrigens, mit einem Festtag im September feiert die Feuerwehr offiziell das 90-jährige Bestehen. Infos zur Wehr unter der neuen Homepage: www.feuerwehr-buch.at

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Voller Terminkalender für Bucher Wehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen