VOL(L) Extrem: Sprung von der Lingenauer Brücke

Lingenau - Sie wollten immer schon einmal wissen, wie es ist, an einem Gummiseil 106 Meter in die Tiefe zu springen? Wir haben es für Sie getestet.
VOL Live Mojo Harry in Action
Bungee-Jumping in Lingenau

Bungee-Jumping ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache – schon gar nicht von einer Brücke. Um aus 106 Metern kopfüber von einer Plattform springen und mit 100 km/h dem Boden entgegen zu rasen, benötigt man eine ordentliche Portion Mut. Unser Reporter Harald bewies Nervenstärke und stürzte sich für Sie mit einer Brustkamera von der Lingenauer Brücke. Auch für ihn war es der erste Bungee-Sprung.

Man steht auf dem Podest und schaut nach unten. Der Mund wird trocken, Endorphin wird ausgeschüttet, das Adrenalin schießt durch den Körper. Dann ist es soweit, der Coutndown wird angezählt, jetzt gibt es kein Zurück mehr: 5,4,3,2,1… Bungee! Dem Verstand widerstrebt es, aus solch einer Höhe von der Plattform abzuspringen. Das Publikum rundum feuert die Springer an, dennoch ein kurzes Zögern. Um einer Blamage zu entgehen, reißt man sich zusammen und springt. Die Beschleunigung ist extrem: In 3,6 Sekunden auf 100 Stundenkilometer, während man dem Boden entgegen fliegt.  Etwa auf halber Höhe merkt man den Zug des Seils. Am tiefsten Punkt, einer Falltiefe von 90 bis 100 Metern angekommen, schießt einen das patentierte und aus 880 einzelnen Gummischnüren bestehende Bungee-Seil wieder Richtung Absprungpunkt. Auf den Körper wirkt die zweieinhalbfache Erdbeschleunigung. Noch einmal kommt der Boden auf einen zu, dann verliert das Seil auch schon wieder an Spannung. Wenige Minuten später ist man bereits am Kranseil eingehakt und wird wieder nach oben gezogen. Ein kurzes, aber sehr intensives Erlebnis.

„Das sollte jeder einmal machen“, lässt uns unser Mojo mit einem breiten Grinsen im Gesicht wissen. Wer einen ordentlichen Adrenalinkick sucht, ist bei dieser Extremsportart genau richtig.

VOL Live Mojo Harry in Action:

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lingenau
  • VOL(L) Extrem: Sprung von der Lingenauer Brücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen