AA

Volksmusiktage mit Gstanzlsingen

Die Irrsdorfer Tanzlmusi wird das Gstanzlsingen am Samstag, dem 27. August 2011, im Gemeindesaal St. Gallenkirch mitgestalten.
Die Irrsdorfer Tanzlmusi wird das Gstanzlsingen am Samstag, dem 27. August 2011, im Gemeindesaal St. Gallenkirch mitgestalten. ©Irrsdorfer Tanzlmusi

Montafon. Am späten Freitag Nachmittag wurden die 14. Montafoner Volksmusiktage 2011 im Musikpavillon in Schruns eröffnet. Hier sind die Programmpunkte, die am Freitag und Samstag in St. Gallenkirch stattfinden werden:

Freitag, 26. August, seit 20 Uhr: Volksmusik im Gasthaus (Hotel Adler: Okarinamusik der Familie Nägele, Die Saitenstimmen; Hotel Vermala: Strawanzer Blasmusik).

Samstag, 27. August, 20:30 Uhr, Gemeindesaal St. Gallenkirch – Festabend mit Gstanzlsingen. Die Mitwirkenden: Andreas Haindl, Geschwister Kainsmeier, Schwaizer Zwoagsang und die Irrsdorfer Tanzlmusi.

Alle Informationen zu den Montafoner Volksmusiktagen gibt es unter:
www.montafon.at

MONTAFON – TREFFPUNKT ALPENLÄNDISCHER VOLKSMUSIK

Im Montafon steht das letzte Wochenende im August ganz im Zeichen der alpenländischen Volksmusik. Zum 14. Mal treffen sich Musikantinnen und Musikanten aus Bayern, Tirol, Salzburg, aus dem Allgäu und aus Vorarlberg zum gemeinsamen Musizieren im Montafon. Von Freitagabend bis Sonntag wird in verschiedenen Hotels, Gasthäusern und auf Bergstationen aufgespielt und gesungen. Das “5. Montafoner Gstanzlsingen” am Samstagabend im Gemeindesaal in St. Gallenkirch ist sicherlich ein besonderer Höhepunkt dieses Volksmusikwochenendes. In diesen drei Tagen verwandeln die Volksmusikgruppen die Talschaft in ein besonders stimmungsvolles Stück Vorarlbergs.

Otto Vonblon, ORF Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Gallenkirch
  • Volksmusiktage mit Gstanzlsingen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen