Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Volkshochschule Egg informiert

Neue Kurse der Volkshochschule Egg im April:

Das so genannte ‚Kleine Kursprogramm’ der VHS Egg beginnt am Dienstag nach Ostern mit einer Reihe von Veranstaltungen zu den Themen Beweglichkeit und Fitness. Ein weiterer Malkurs und ganzheitliches Gedächtnistraining ergänzen das Programm. Mitte April beginnt wieder der Kurs ‚Heilpflanzen im Jahreskreis’.

Anmeldung für alle Kurse erforderlich:

VHS Bregenz  Tel.: 05574 525240 oder  www.vhs-bregenz.at

Eventuelle Fragen an Trudi & Adolf Jackel  Tel. 05512/4479

76005 Berta Orban:  Gehen mit dem Beckenboden

Was hat der Beckenboden mit dem Gehen zu tun? Seine Entwicklung ist mit unserem aufrechten Gang eng verbunden. Nutzen wir das Gehen, um unseren Beckenboden zu entdecken, zu trainieren, dann erhalten wir eine Leichtigkeit in allen unseren Bewegungen und eine ökonomisch-schöne, elegante Haltung dazu. Empfohlen für Frauen und Männer aller Altersgruppen!

Es werden keine besonderen sportlichen Fertigkeiten vorausgesetzt.

Beginn:           Dienstag, 06.04.2010 um 18:10 Uhr, 4 Abende zu 2 Unterrichtsstunden

Ort:                 Egg, Turnhalle der Volksschule

Kursbeitrag:    € 44,-

76002   Ulrike Mulej:  Pilates – Anfänger und Leichtfortgeschrittene

Beweglichkeit, gute Körperhaltung und vor allem die Kräftigung der Bauchmuskulatur stehen in diesem Kurs im Vordergrund. Wir lernen die richtige Atemtechnik kennen und kräftigen in weiterer Folge auch andere Muskelpartien wie, Rücken, Beine, Taille, … u.s.w. 

Beginn:           Dienstag, 06.04.2010 um 08:40 Uhr, 8 Vormittage zu 1 Unterrichtsstunde

Ort:                 Egg, Turnhalle der Volksschule

Kursbeitrag:    € 42,-; ab 15 Teilnehmer € 37,-

76003   Ulrike Mulej:  Pilates – Fortgeschritten

Beweglichkeit, Koordination und eine gute Körperhaltung wollen wir trainieren. Mit Hilfe von verschiedenen Hilfsmittenl, wie Theraband, Gymnastikball,… lernen wir eine neue Form der Kräftigung kennen. Wie gewohnt steht die Bauchmuskulatur in Vordergrund, aber auch andere Muskelpartien, wie Rücken, Taille, Beine, … werden mit trainiert.  

Beginn:           Dienstag, 06.04.2010 um 09:40 Uhr, 8 Vormittage zu  1 Unterrichtsstunde

Ort:                 Egg, Turnhalle der Volksschule

Kursbeitrag:    € 42,-; ab 15 Teilnehmer € 37,-

76004   Ulrike Mulej:  Aquafitness

Aquafitness ist Bewegung im Wasser mit gleichzeitiger Entlastung der Gelenke, der Bänder und der Wirbelsäule. Die sanfte Schulung von Muskelkraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Belastbarkeit ist gerade im Wasser von besonderer Wirksamkeit. Durch den Widerstand des Wassers erhält jede Bewegung eine neue Dimension.

Anmerkung: Schwimmen ist keine Voraussetzung

Beginn:           Mittwoch, 07.04.2010 um 09:00 Uhr, 6 Vormittage zu  1 Unterrichtsstunde

Ort:                 Lingenau, Hallenbad

Kursbeitrag:    € 32,-

66006  Ulrike Maria Kleber: Kohle und Aquarell Intensiv

Fortsetzung des Schnupperkurses um die verschieden” angearbeiteten” Themen zu intensivieren. Interessierte Quereinsteiger oder Teilnehmer des Wintersemesterkurses sind willkommen. Wir benötigen: wasserlöslicher Aquarellstift, schwarz (Albrecht Dürer), Aquarell/Skizzenblock, Aquarellfarben, versch. Pinsel, Küchenrolle.

Beginn:           Mittwoch, 7.04.2010 um 19:30 Uhr, 3 Abende zu 3 Unterrichtsstunden

Ort:                 Egg, Gymnasium

Kursbeitrag:    € 58,-

16000  Katharina Ritter:

Ganzheitliches Gedächtnistraining sowie Das Zusammenspiel von Bewusstsein und Unterbewusstsein

Ganzheitliches Gedächtnistraining zur Verbesserung von Konzentration, Merkfähigkeit, Wahrnehmung, Erinnerung und Wortfindung.

Das Zusammenspiel von Bewusstsein und Unterbewusstsein: Der Boden des Unterbewusstseins ist so fruchtbar, dass alle Samen aufgehen. Das Unterbewusstsein (großes Ich) ist jedoch den Geboten des Bewusstseins (kleines Ich) unterworfen. Unsere Gedanken sind Energie, die nach Verwirklichung drängt. Wie kann ich die Kraft der Gedanken für mich nützen und damit Erfolg haben? Wieso ist Glück eine Frage der geistigen Einstellung?

Beginn:           Donnerstag, 08.04.2010 um 19:30 Uhr, 4 Abende zu 2 Unterrichtsstunden

Ort:                 Egg, Gymnasium

Kursbeitrag:    € 45,-

76008  Katharina Waibel: Heilpflanzen im Jahreskreis

Der Kurs befasst sich mit der Heilkraft der jahreszeitlichen Rhythmen und den dazugehörigen Pflanzen. Im ersten Teil (Frühjahrssemester 2010) werden wir einen Bogen spannen vom Neubeginn des Frühlings zur Wärme und Herzenskraft des Sommers. Wir kochen mit Frühlingspflanzen, verarbeiten Sommerpflanzen zu Salben, Ölen und Essenzen und sammeln Tee, wenn es das Wetter zu lässt. Im zweiten Teil des Kurses (Herbstsemester 2010) bewegen wir und von der Fülle des Herbstes zur Ruhe und der Stille des Winters, wir werden Wurzeln graben und aus heimischen Pflanzen Räucherwerk herstellen und Wissenswertes über das Räuchern erfahren. So entsteht ein Gefühl für die Rhythmik der Jahreszeiten und ein Überblick über die wichtigsten heimischen Heilpflanzen und ihre Anwendungsmöglichkeiten. Ein Großteil des Kurses findet draußen in der Natur statt. Gute Schuhe und wetterfeste Kleidung sind notwendig. Ebenso Rucksack, Stofftaschen und Essen für die gemeinsame Jause, Kuchen zum Kaffee oder was sie sonst noch gerne essen wollen. Der Kurs findet bei jeder Witterung statt. Tel.Nr. 0664  733864436 (Trudi Jackel) oder 0650 7817391 (Katharina Waibel)Pro Semester finden 2 Kurstage zu je 10 Unterrichtseinheiten statt. Die Kosten betragen 84,- pro Semester. Teilnehmer des Frühjahrsemesters können für das Herbstsemester vorreservieren. Termine:

17.4.  2010             Kochen                  Egg (Treffpunkt Volksschule)                                              

26.6.  2010             Salbe herstellen    Egg (Treffpunkt Volksschule)Termine im Herbstsemester:     

11.9.  2010             Wurzeln                 Niedere (Wanderung)                                            

13.11.2010             Räuchern                ‘Schlössle’  Großdorf

Beginn:           Samstag, 17.04.2010 um 08:45 Uhr, 2 Tage zu 10 Unterrichtsstunden

Ort:                 Egg, vor der Volksschule

Kursbeitrag:    € 84,-

66008  Gita Makwana: Vegetarische indische Küche im Frühling

Wir kochen diesmal gemeinsam im Frühling leichte und leckere indisch-vegetarische Gerichte (wie z.B. Linsenkroketten mit Raita und Chutney, gegrillte Paneerwürfe, Gemüse-Korma, Kräuterbrot, Mangolassi und noch viel mehr). Überraschen Sie sich und ihre Freunde mit diesen bekömmlichen Köstlichkeiten. In diesem Kurs bekommen Sie einfache Kochtipps und außerdem Informationen über verschiedene Gewürzmischungen.

Beginn:           Samstag, 24.04.2010 um 14.00 Uhr, 1 Nachmittag zu 4 Unterrichtsstunden

Ort:                 Egg, Hauptschule (Schulküche)

Kursbeitrag:    € 32,-;  Zutatenkosten (Essen – und Getränke)   € 12,-

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Volkshochschule Egg informiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen