AA

VOL verlost Tickets für "The Bar at Buena Vista"

Rumba, Samba, Salsa und Son: Auf ihrer aktuellen Tournee mit Gastspielen in Deutschland, Österreich und der Schweiz entfachen die legendären Altstars der kubanischen Musikszene mitten im kalten europäischen Winter das knisternde Feuer Havannas. VOL verlost 3x2 Karten für den 27.01.2009!

Wenn die Scheinwerfer auf der Bühne den Tresen in rauchiges Licht tauchen, die ersten Töne der Musik erklingen und die Eiswürfel in den Cocktailgläsern leise klirren, fühlt man sich an den Ort versetzt, der als Inbegriff für das kubanische Lebensgefühl gilt: „The Bar at Buena Vista”. Hier findet das karibische Temperament seinen reinsten Ausdruck, wenn die Tänzerinnen und Tänzer um den meisterhaften Eric Turro mit wehenden Röcken und fliegenden Beinen über die Bühne wirbeln.

Hier zünden sie mit der „Salsa”, dieser einzigartigen Verbindung afrokaribischer und europäischer Tanzstile, ein Feuerwerk der Ausgelassenheit. Und hier zeigen sie dem Publikum zu neuen, eigens für die Show komponierten Songs, welchen einnehmenden Charme das Leben auf der größten Insel der Karibik hat. Anekdoten aus alten Zeiten mischen sich unter die mitreißenden kubanischen Rhythmen und Tänze und lassen den Zauber des Social Club von Buena Vista wieder auferstehen.

240 Jahre Musikgeschichte auf der Bühne
„The Bar at Buena Vista” hat Geschichte geschrieben mit Klassikern wie „Dos Gardenias”, „Cumbanchero” oder „Chan Chan”. Als lebende Legenden werden auch die Stars dieser international gefeierten Revue verehrt: Der 80-jährige Pianist Maestro Guillermo „Rubalcaba” Gonzáles wird auf Kuba als der „Mann mit den goldenen Händen” bezeichnet. Papi Oviedo ist die Nummer eins unter den kubanischen Tres-Spielern. Und Sänger Reynaldo Creagh, inzwischen 90 Jahre alt, beweist mit seiner beeindruckenden Stimme und seinem lasziven Hüftschwung eine Vitalität, von der so mancher seiner Altersgenossen nur träumen kann.

Weitere „Bar-Besucher” sind der Perkussionist Betún, der Trompeter Julio Padrón und die stimmgewaltige Siomara Valdés. Insgesamt singen und spielen bei „The Bar at Buena Vista” 240 Jahre Musikgeschichte auf der Bühne – und veranstalten eine große kubanische Party. Mit der Musik Kubas, fulminant und mit Spielfreude und karibischer Begeisterung dargeboten, erlebt der Zuschauer eine Zeitreise der ganz besonderen Art – eine Reise in „The Bar at Buena Vista”.

Reynaldo Creagh, Maestro Guillermo „Rubalcaba” Gonzáles und Papi Oviedo – die „Grandfathers of Cuban Music” – treten am 27. und 28. Januar 2009 im Festspielhaus Bregenz auf. Der Vorverkauf läuft.

Der Vorverkauf läuft. Eintrittskarten sind im Internet unter www.bb-promotion.com und www.v-ticket.at, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über die Ticket-Hotlines +43 / 5574 / 4080 und 0180 / 5152530 (nur aus Deutschland anwählbar, 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, ggf. andere Mobilfunkpreise) erhältlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gewinnspiel
  • VOL verlost Tickets für "The Bar at Buena Vista"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen