Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VOL.AT und Sutterlüty spendieren Krapfen für alle!

Faschingskrapfen sind jetzt in aller Munde, denn VOL.AT und Sutterlüty starten eine große Krapfen-Aktion: Rasch mitmachen und eine süße Jause gewinnen.
Sutterlüty

Wer seine Arbeitskollegen, Mitschüler, die „morgendliche Stammtischrunde“ oder seine Vereinskollegen überraschen möchte, meldet sich jetzt zur großen Krapfen-Aktion an. In der Zeit von 20.-24.2. sind die VOL.AT Krapfen-Kuriere vormittags unterwegs und überreichen die „närrisch guate“ Köstlichkeit. Freuen dürfen sich 5 Gewinner und ihre Freunde. Schnell anmelden und frische Krapfen von Sutterlüty genießen!

Flaumig-zarte Genusskrapfen aus dem Ländle!

Eigentlich schade, dass es die Krapfen bei Sutterlüty nicht das ganze Jahr gibt. Denn wie alle Backwaren der Alois Hammerl Landbäckerei in Hard werden auch diese Premiumkrapfen nur mit den besten Zutaten und ohne künstliche Konservierungsstoffe zubereitet und nach traditioneller Methode schonend gebacken. Gefüllt mit viel fruchtiger Marillenmarmelade werden die flaumigen Krapfen zum krönenden Abschluss nur noch mit feinstem Staubzucker bestreut. Ein Genuss, der jeden Tag närrisch gut schmeckt.

Neben dem Klassiker mit Marillenmarmelade gibt’s bei Sutterlüty auch eine Vielfalt an neuen Genusskrapfen. Probieren Sie die herrlichen Varianten mit Schoki-Vanille-, Himbeer-Johannisbeer-, Erdbeer-, Nougat-, Vanille- oder Apfel-Füllung und entdecken Sie die süße Faschings-Tradition ganz neu.

Sollte das unten stehende Teilnahmeformular nicht angezeigt werden, bitte HIER klicken, um beim Gewinnspiel mitmachen zu können.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gewinnspiel
  • VOL.AT und Sutterlüty spendieren Krapfen für alle!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen