Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugendbotschafter der Caritas kehren aus Äthiopien zurück - VOL.AT war live dabei

©APA/AFP/SOLAN KOLLI
Sie haben Mangobäume gepflanzt, Workshops für Mädchen abgehalten und WC-Anlagen gebaut. Sie haben Freundschaften geknüpft und eine unvergessliche Zeit erlebt. Bei der Pressekonferenz am Dienstagvormittag erzählen die Jugendbotschafter, was sie alles erlebt haben.

Die JugendbotschafterInnen der Caritas Auslandshilfe kehrten am vergangenen Wochenende von ihrem zweiwöchigen Einsatz in Äthiopien zurück. Mit im Gepäck haben sie zahlreiche Erlebnisse. Im Rahmen eines Pressegesprächs erzählten sie von ihrer Reise. Zudem informierte Bischof Abraham Desta über die aktuelle Situation in seiner Heimat.

Lea Fellacher erklärt das Mango-Projekt

Jana Berchtold: ” Die Dankbarkeit der Menschen werde ich nie vergessen”

Lilli Deutsch: “Mädchen brauchen die gleichen Chancen auf Bildung wie die Jungen”

Die Pressekonferenz zum Nachsehen

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Jugendbotschafter der Caritas kehren aus Äthiopien zurück - VOL.AT war live dabei
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen