Vögel Weihnachtstruck: "Vincent braucht unsere Hilfe"

Jetzt mitmachen und Weihanchtswunder für Vincent ermöglichen.
Jetzt mitmachen und Weihanchtswunder für Vincent ermöglichen. ©Vögel Transporte, handout/privat
Spendenaktion für den kleinen Vincent und seine Familie: Jetzt mitmachen und einen großen Weihnachtswunsch wahr werden lassen.

"Wir unterstützen dieses Jahr mit unserem Weihnachtstruck einen kleinen Jungen, der dringend unsere Hilfe benötigt, damit seine Eltern einen Lift kaufen und das Haus für ihn gerecht umbauen können. Außerdem sammeln wir auch Spenden, um die teuren Therapien bezahlen zu können", erzählt Maria Vögel von Vögel Transporte.

Liebevolle Pflege rund um die Uhr

Der kleine Vinzent hat bei der Geburt einen schweren Sauerstoffmangel erlitten, bei dem schwere Hirnschäden entstanden sind. Vinzent kann mit seinen fünf Jahren nicht sitzen, laufen und reden. Zusätzlich leidet er an spastischen Krämpfen. Er wird rund um die Uhr von seinen Eltern gepflegt.

©handout/privat

"Aber weil das Gehirn eines Kindes sehr plastisch ist, haben wir von Anfang an versucht, ihn mit allen Kräften zu unterstützen - das Meiste mussten wir selbst bezahlen. Vinzent ist leider sehr schwer betroffen und hat alle vier Extremitäten spastisch. Er kann seinen Rumpf und Kopf nur mit viel Übung und Konzentration halten, aber er wird immer stärker. Wir versuchen ihm durch maximale Therapie größtmögliche Lebensqualität zu geben. Diese intensiven Therapien verhindern auch Verformungen am ganzen Körper und dass er seine kleine Bewegungsfähigkeit, welche er hat, auch beibehalten kann", erzählen die Eltern von Vincent.

Leider hat der Sauerstoffmangel eben auch den Sehnerv geschädigt, dieser leitet die Informationen, die Vinzent sieht, in das Gehirn. Somit ist er trotz gesunder Augen stark Sehbehindert. "Wir haben gerade einen augengesteuerten Computer für ihn angeschafft, den er mit großer Freude zu bedienen lernt. Leider wird nächstes Jahr ein Hausumbau zusätzlich noch unvermeidbar, da mein Rücken durch das ständige Tragen schon schmerzt und es gefährlich wird, Vinzent über die Stiege zu tragen. Er hat jetzt 18 Kilogramm", berichten die Eltern. Vinzent ist ein sehr herzliches Kind, das viel lächelt und Freude bringt.

"Jede Unterstützung, die er bekommt, erhöht seine Lebensqualität! Wir danken euch von Herzen! Familie Schatzmann und das Team von Vögel Transporte."

So könnt ihr Vincent unterstützen:

  • Beim Weihnachtstruck der Firma Vögel Transporte befindet sich eine rote Geldkassette am Zaun. Dort können Spenden gerne eingeworfen werden.
  • Außerdem gibt es die Möglichkeit, über das Spendenkonnte mitzuhelfen.

Vögel Transporte GmbH – Hilfe für Vinzents Lift und Hausumbau:
Angelika Schatzmann
IBAN: AT10 3745 8000 0435 5558
SWIFT: RVVGAT2B458

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vögel Weihnachtstruck: "Vincent braucht unsere Hilfe"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen