AA

"VN"-Treffpunkt: Gemütlicher Abend vor der Angelobung

Wien - Tafelspitz, Gansl, Zwiebelrostbraten. Der Name Plachutta steht für höchste Wiener Kochkunst. 2002 eröffnete der Star-Koch das "Grünspan", wo er seine weltberühmte Küche mit dem Flair und den Preisen eines "normalen" Bierlokals kreuzte.
Abend vor der Angelobung

Dies überzeugte wohl auch LH Herbert Sausgruber und so lud er am Vorabend seiner Angelobung gemeinsam mit Gattin Ilga in den 16. Wiener Gemeindebezirk. ÖVP-Klubobmann Karlheinz Kopf, Casino-Chef und ÖOC-Präsident Karl Stoss sowie ORF-Infodirektor Elmar Oberhauser genossen die gemütliche Stimmung. Auch Vertreter aus Wirtschaft und Kultur wie Peter Hagen von der Vienna-Insurance-Group oder Festspielpräsident Günter Rhomberg kamen, um dem alten und neuen LH zu gratulieren. Zwei Überraschungsgäste trudelten zu später Stunde ein: Ski-Legende Karl Schranz schaute ebenso vorbei wie Bernhard „Sausewind“ Schertler, der mit seinen Sausgruber-Parodien für Unterhaltung sorgte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "VN"-Treffpunkt: Gemütlicher Abend vor der Angelobung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen