Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VN-Fantribüne: Resümee der Austria und SCR Altach muss punkten

©jd
Austria Lustenau Coach Gernot Plassnegger erzählt in der VN-Fantribüne über die Lage in seinem Verein und über seinen Besuch bei Eintracht-Trainer Adi Hütter in Frankfurt. Zudem sprechen Christian Adam und Maximilian Werner über das kommende Spiel des SCR Altach.

Die Austria Lustenau, die verweilt bereits in der Winterpause der 2. Liga und befindet sich in der Erholungsphase, bevor es im Februar wieder mit dem Ligabetrieb weitergeht. Der Trainer der Lustenauer, Gernot Plassnegger, hat diese Erholungsphase für uns unterbrochen und ist in die Podcasting-Studios in die VN-Redaktion nach Schwarzach gekommen. Der 40-jährige Steirer erzählt in der VN-Fantribüne über die Lage in seinem Verein, über seinen Besuch bei Eintracht-Trainer Adi Hütter in Frankfurt und über die Erfahrungen auf Ski in den Bergen Vorarlbergs. Zudem sprechen wir, Christian Adam und Maximilian Werner, über das kommende Spiel des SCR Altach – Vor der Auswärtspartie beim SKN St. Pölten hat sich die Personalsituation bei den Rheindörflern durchaus zum Positiven gewandelt, es fehlen nur mehr zwei Spieler im Kader von Trainer Werner Grabherr. Alles Weitere zum Spiel hören Sie natürlich auch in dieser Sendung.

Wir freuen uns über Feedback zur Episode – Sie erreichen uns über Twitter (@ChristianAdamVN und @MaxlWerner) sowie per E-Mail, vn-fantribuene@vn.at lautet unsere Kontaktadresse!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • VN-Fantribüne: Resümee der Austria und SCR Altach muss punkten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen