Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VL-Expertentipp mit Egg-Trainer Luggi Reiner

Egg-Trainer Luggi Reiner tippt den kommenden Spieltag der Vorarlbergliga.
Egg-Trainer Luggi Reiner tippt den kommenden Spieltag der Vorarlbergliga. ©VOL.AT/Stiplovsek/Steurer
Egg. FC Egg-Trainer Luggi Reiner tippt den 18. Spieltag der Fußball-Vorarlbergliga und will mit dem Wälderklub längerfristig erfolgsorientiert arbeiten.
Luggi Reiner tippt die Vorarlbergliga

Den kommenden Spieltag der Vorarlbergliga tippt Egg-Trainer Luggi Reiner.

Nach Ex-Rätia Bludenz-Spielertrainer Dietmar Berchtold, Ländle-TV-Moderatorin Bianca Oberscheider, Ländle-TV-Mitarbeiterin Kerstin Scholl, SPG FC Lustenau/Austria Lustenau-Spielerin Sarah Patschg, SC Röthis-Vorstandsmitglied Denise Domig, Viktoria Bregenz-Sportchef Emir Adzamija, Rätia Bludenz-Trainer Johannes Sturn, Sara Pekala, VN-Girl Vanessa Pansi, VFV-Besetzungsreferent Peter Gruber, FC Bizau-Langzeitfunktionär Josef „Mofa“ Greber, SC Fußach-Platzsprecher Fredi Hillberger, SPG FC Lustenau/Austria Lustenau-Spielerin Sabrina Greinix, RW Rankweil-Torjägerin Anja Stadelmann, Ländle-TV-Mitarbeiter Mathias Kasseroler, Wann & Wo-Redakteur Joachim Mangard und FC Lustenau-Funktionär Hüseyin Armut tippt FC Egg-Trainer Luggi Reiner den 18. Spieltag der Fußball-Vorarlbergliga.

 

Vor wenigen Tagen hat Luggi Reiner seinen Vertrag als Trainer beim FC Egg schon vorzeitig verlängert. Deshalb haben die Planungen für die kommende Saison in Egg schon begonnen. „Ich fühle mich nach der Rückkehr in Egg pudelwohl und bin gut aufgenommen worden. Die Mannschaft und der Klub haben gezeigt, dass sie meine Philosophie auch weiterhin tragen wollen“, so Luggi Reiner. Er hofft mit Egg in den nächsten ein zwei Jahren mehr Konstanz reinzubringen und sich im vorderen Drittel der VL festzusetzen. Der Verein hat auch kundgetan, dass im Falle eines Meistertitel der Aufstieg in die Westliga auf alle Fälle auch umgesetzt wird. Laut Reiner gilt es auch die jungen, talentierten Kicker in die Stammelf zu integrieren. „Es ist und bleibt eine reizvolle Aufgabe in Egg zu arbeiten. Längerfristig gilt es was zu bewegen und das Maximale herauszuholen.“

So tippt FC Egg-Trainer Luggi Reiner den 18. Spieltag der Fußball-Vorarlbergliga.

SC Röthis – FC Wolfurt 2:0

FC Nenzing – SK Meiningen 3:1

SC Fußach – FC Bizau 0:0

Rätia Bludenz – BW Feldkirch 2:1

FC Höchst – FC Alberschwende 1:0

Viktoria Bregenz – Austria Lustenau Amateure 0:3

FC Egg – RW Rankweil 2:0

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • VL-Expertentipp mit Egg-Trainer Luggi Reiner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen