Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VL-Expertentipp mit Christian Skarlatos

Viktoria Bregenz-Obmann Christian Skarlatos tippt den kommenden Spieltag in der Vorarlbergliga.
Viktoria Bregenz-Obmann Christian Skarlatos tippt den kommenden Spieltag in der Vorarlbergliga. ©VOL.AT/Privat
Bregenz. Viktoria Bregenz-Obmann Christian Skarlatos tippt den 26. Spieltag der Fußball-Vorarlbergliga.
Best of Christian Skarlatos

 

Nach BW Feldkirch-Trainer Klaus Stocker, Austria Lustenau Amateure-Spielertrainer Daniel Ernemann, FC Nenzing-Spielertrainer Mike Zech, RW Rankweil-Präsident Ulli Bischoff, SK Meiningen-Trainer Enes Cavkic, cool-down Sales Managerin Daniela Rüscher, FC Bizau-Langzeitobmann Josef „Mofa“ Greber, FC BW Feldkirch-Kicker Burhan Yilmaz, Kaufmann Bausysteme FC Bizau-Meistermacher Stipo Palinic, Sport-Landesrat Mag. Siegi Stemmer und Kaufmann Bausysteme FC Bizau-Neo-Spielertrainer Dominik Helbock, Kienreich FC Wolfurt-Vizeobmann Peter Meusburger, Ländle-TV-Mitarbeiterin Brigitte Tschol, SK Meiningen-Goalgetter Patrick Fleisch, FC Brauerei Egg-Spieler Werner Grabherr, Lindbergh-Geschäftsführerin Stefanie Kopf, SC Röfix Röthis Tormann Marcel Domig, Journalistin Sandra Nemetschke, Hobbyfotograf Luggi Knobel und FPÖ-Klubobmann Dieter Egger tippt Viktoria Bregenz-Obmann Christian Skarlatos den 26. Spieltag der Fußball-Vorarlbergliga.

Seit fast vier Jahren ist Christian Skarlatos Obmann beim Vorarlbergligaklub Viktoria Bregenz. Schon vor seinem Amtsantritt als Obmann war Skarlatos als Stellvertreter tätig und hat über ein Jahrzehnt lang den Nachwuchsleiter ehrenamtlich gemacht. Christian Skarlatos hat in einer sehr schwierigen finanziellen Zeit die Viktoria übernommen. Trotz allen und großen Problemen und mit viel Eigeninitiative ist es ihm aber gelungen neue Mitarbeiter zu finden und Kräfte zu mobilisieren. „Es ist aber immer noch ein beinharter Kampf da“, so Christian Skarlatos. Der große Zusammenhalt aller Beteiligten zeichnet das Vereinsleben bei der Viktoria aus. Laut Skarlatos macht es aber auch Freude, wie sich alles wieder bestens entwickelt auf allen Ebenen. Sei es im Nachwuchs oder auch im Bereich der Kampfmannschaften es ist etwas im Entstehen. Natürlich gibt es immer wieder große Herausforderungen bei der Viktoria. Seit kurzem hat die Viktoria mit Kammerlander auch einen neuen Präsidenten, der sehr viel neue Ideen einfließen lässt.

Die Altlasten haben Skarlatos sehr viele schlaflose Nächte und viel Nerven gekostet. Die Stadt Bregenz mit Bürgermeister Markus Linhart war in dieser schweren Zeit ein Toppartner und dafür kann man nicht oft genug Danke sagen. „Sie sind uns immer zur Seite gestanden und heute noch.“

Viktoria Bregenz liegt der Nachwuchs sehr am Herzen. Nicht das Ergebnis, sondern die Ausbildung steht im Vordergrund. Die Nachwuchsfußballer haben eine Zukunft über den NW hinaus. Viktoria Bregenz hat eine Ballschule, die in Vorarlberg wohl einzigartig ist. Fast jährlich gibt es hundert neue Nachwuchsspieler, der eingeschlagene Weg gibt der Viktoria recht. Der Wunsch nach einem neuen Hauptsponsor hat für Christian Skarlatos einen großen Stellenwert. „Er soll sich mit der Sache Viktoria Bregenz identifizieren.“ Sportlich ist der Klassenerhalt für die Bregenzer das Saisonziel. Seit vielen Runden hat die Viktoria mit großen personellen Sorgen zu kämpfen. Skarlatos dankt allen Helfern und vor allem seinen Vorstandskollegen für die ehrenamtliche Arbeit. Nicht zu vergessen: Dank an seine Frau Martina und die Kinder, die immer an seiner Seite sind. Viktoria ist ein Vorbild im Land.     

So tippt Viktoria Bregenz-Obmann Christian Skarlatos den 26. Spieltag der Fußball-Vorarlbergliga

BW Feldkirch – Simon Installationen FC Mäder 1:1

FC Nenzing – Rätia Bludenz 0:2

FC Egg – Viktoria Bregenz 1:2

FC Bizau – SK Meiningen 2:0

FC Wolfurt – FC Andelsbuch 2:2

Austria Lustenau Amateure – RW Rankweil 1:2

FC Höchst – SC Röthis 2:0

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • VL-Expertentipp mit Christian Skarlatos
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen