Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vize-Miss Elegance 2004

Vorarlbergs Vize-Miss Sonja Zimmermann aus Egg holte sich bei der Miss Elegance Wahl im Casino Baden den zweiten Platz. Miss Elegance 2004 wurde Silvia Hackl aus Linz.     

Die Linzer Marketingassistentin Silvia Hackl (21) ist „Miss Elegance 2004″. Sie schlug mit dunkelbraunen Haaren, braun-grünen Augen und zierlichen 49 Kilogramm bei 1,71 Meter Körpergröße ihre Mitbewerberinnen aus dem Rennen. Die Vorarlbergerin Sonja Zimmermann (21) und die Wienerin Sonia Avramidis (16) belegten Platz zwei und drei.

Die Wahl zur „Miss Elegance” ging am Freitagabend sozusagen als Einstimmung auf die Kür der „Miss Austria” über die Bühne: Am Samstag, ab 21.00 Uhr wird Schauspieler Serge Falck im Festsaal des Casinos Baden 19 Länder-Missen durch das Finale von Österreichs größtem Beauty-Contest führen. Veranstalter ist die Miss Austria Corporation (MAC). In der Jury sitzen u.a. Schauspielerin Jenny Jürgens, Unternehmerin Andrea Fendrich, Astrologin Gerda Rogers und „Mister Ferrari” Heribert Kasper.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Miss Aktuell
  • Vize-Miss Elegance 2004
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen