Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vintage Markt in der Bastel-Box Andelsbuch

©Wavebreakmedia
Mode, Fashion und Lifestyle sind Themen, die vor allem junge und junggebliebene Österreicher sehr ansprechen. Da sich jedoch das Bewusstsein für unsere Natur und Umwelt in den letzten Jahren sehr gewandelt hat, blicken wir durch eine neue Brille auf diese Themen.

Wir möchte wissen, wo die Kleidung gefertigt wurde, welche Rohstoffe verwendet wurden und unter welchen Bedingungen sie entstanden ist. Vor allem bei der Analyse preiswerter Mode wird schnell klar, dass diese lange Transportwege hinter sich bringen musste und unter schwierigen Bedingungen produziert wurde. Da die österreichische Modeindustrie am Boden liegt, gibt es jedoch kaum heimische Alternativen.

Vintage Markt in der Bastel-Box

In der Bastel-Box findet am 31.06.2020 jedoch ein Event statt, welches voll im Trend liegt und eine Teillösung des Problems darstellt. Hier können Interessenten ihre alte Kleidung mitbringen und verkaufen. Diese wird im Anschluss gereinigt, aufgewertet und wieder zum Kauf angeboten. Auf diesem Wege kann man Kleidungsstücken ein zweites Leben schenken.

Die Vorteile davon sind:

· Es werden weniger Ressourcen verwendet

· Kleidungsstücke werden länger getragen

· Der CO2-Ausstoß durch Transporte sinkt

· Mode wird preiswerter

Ein weiterer Faktor ist, dass Vintage Kleidung voll im Trend liegt. Alte Schnittmuster und Farben sind begehrt und rar geworden. Viele Modeproduzenten gehen sogar soweit, dass die neu hergestellte Kleidung künstlich gealtert wird, um den Vintage Markt bedienen zu können.

In Andelsbuch bekommen die Interessenten nun die Möglichkeit ihre alte Kleidung abzugeben. Sollte sie nicht mehr passen, oder gefallen, kann im Anschluss ein neuer Besitzer gefunden werden, der somit keine Neuware kaufen muss.

Die Hürden beim Kauf von Vintage Kleidung

Noch immer kauft der absolute Großteil der Österreicher ausschließlich Neuware. Das liegt vor allem daran, dass man auf dem Second Hand Markt eine eingeschränkte Auswahl hat und nicht alle Größen ständig verfügbar sind. Wer online einkaufen möchte macht sich zudem Gedanken darüber, ob die Ware sauber und hygienisch ist.

Der Ausrichter des Events, Vino Kilo Vintage Kleidung, stellt deshalb sicher, dass jedes Kleidungsstück vor dem Verkauf gereinigt und instandgesetzt wird. Gibt es beispielsweise kleine Löcher oder Verfärbungen, können diese behoben und die verwendeten Ressourcen gerettet werden.

Weitere Informationen zu dem Thema können auf folgender Website gefunden werden:

https://vinokilo.com/

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Vintage Markt in der Bastel-Box Andelsbuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen