Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Viktorsberger Faschingsumzug am Faschingdienstag

Jährlich am Faschingdienstag: Umzug in Viktorsberg.
Jährlich am Faschingdienstag: Umzug in Viktorsberg. ©VOL.AT-Archiv/Loacker
Die Singgemeinschaft und ganz Viktorsberg freuen sich wieder auf viele Mäschgerle aus nah und fern bei ihrem lustigen Faschingsumzug am Faschingdienstag, 25. Februar: Aufstellung beim Busplatz neben dem Josef-Bucher-Haus ist um 13.30 Uhr. Der Umzug startet um 14 Uhr.

Der Umzug führt hinunter bis zum Winkel. Dort laden die Chorschränzer zum fröhlichen Beisammensein mit vielen Leckereien.

Jede Gruppe hat für die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen an den Fahrzeugen selbst zu sorgen - der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

Es dürfen keine Konfetti oder Ähnliches gestreut werden.

Ein Heimbringerdienst fährt die Mäschgerle zwischen 20 und 22 Uhr gerne wieder talwärts bis zur Röthner Bushaltestelle Rössle.

Ein lautes und närrisches "Chorchränzer Hoi Hoi Hoi" ertönt aus Viktorsberg!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Viktorsberger Faschingsumzug am Faschingdienstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen