AA

Viktoria Bregenz hat einen neuen Trainer, aber auch vier Abgänge

©Oliver Lerch
Die Nachfolge für Gerhard Sulzbacher bei Viktoria Bregenz ist geklärt. Heinz Fladenhofer, zuletzt bei SPG Krumbach (3.LK) tätig wird die Bregenzer ab der Rückrunde betreuen.

Allerdings muss Fladenhofer auf das Quartett Bayram Can (Wangen), Gregor Sulzbacher, Oguzhan Sahin und Batir Akajev (Ausland) auskommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Viktoria Bregenz hat einen neuen Trainer, aber auch vier Abgänge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen