Vierter Wälder-Sieg in Serie dank späten Lehtonen Tor

©vmh
Der EHC Bregenzerwald gewinnt das Heimspiel gegen KAC II knapp.

Parallel feierte auch der EC Bregenzerwald seinen vierten Sieg in Serie, besiegte das EC-KAC Future Team in einer knappen Begegnung mit 3:2. Die „Wälder“ gewannen damit auch das zweite Saisonduell mit den Kärntnern und haben in der Tabelle nur noch zwei Punkte Rückstand auf einen Platz in den Top-6. Die Vorarlberger jubelten bereits nach 33 Sekunden durch Roberts Lipsbergs, ehe Valentin Hammerle (13.) ausgleichen konnte. Auch auf die neuerliche ECB-Führung durch Richard Schlögl (34.) hatten die Klagenfurter spät durch Marco Sunitsch (55./PP1) eine Antwort. Den Game-Winner für die Vorarlberger netzte schlussendlich Waltteri Lehtonen (59.).

Alps Hockey League | 05.11.2021 | Results:
EC Bregenzerwald - EC-KAC Future Team 3:2 (1:1, 1:0, 1:1)
Referees: HOLZER, LEGA, Bassani, Rinker. | Zuschauer: 551
Goals ECB: Lipsbergs (1.), Schlögl (34.), Lehtonen (59.)
Goals KFT: Hammerle V. (13.), Sunitsch (55./PP1)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Andelsbuch
  • Vierter Wälder-Sieg in Serie dank späten Lehtonen Tor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen