Vierter Sieg für Miessgang

Martina Miessgang (Radcult Altach) bleibt die dominierende Fahrerin bei der achtteiligen Rennserie der Mountainbiker um den Alb-Bodensee-Cup 2006. Zwei Ländle-Radler starten am Wochenende bei der U23-EM in Holland.

Martina Miessgang (Radcult Altach) bleibt die dominierende Fahrerin bei der achtteiligen Rennserie der Mountainbiker um den Alb-Bodensee-Cup 2006. Die Bregenzerin sicherte sich beim vierten Bewerb in Weilheim ihren vierten Tagessieg und führt überlegen die Damenklasse an. Ebenfalls Tagessieger wurde Klubkollege Ralph Hoos und führt so wie Miessgang die Gesamtwertung an. Detaillierte Infos sind im Internet unter www.alb-bodensee-cup.de zu finden. Am 23./24. Juli nehmen Miessgang und Hoos am “Er und Sie” -Rennen (120 km, 5000 Höhenmeter) im Rahmen des Swiss Bike Masters in Küblis teil.

Bei den beiden Kriterien in Reinzabern bei Karlsruhe erreichte Mathias Nothegger (Team Radcult Wolfurt) in der Elite-C-Klasse die Ränge 14 bzw. 16. Kommendes Wochenende nimmt Nothegger am Kriterium in Hohenems bzw. an der Reblaustour im Schwarzwald teil.

Beim dritten internationalen Radkriterium über 80 km in Ruggell (FL) belegte Matthias Buxhofer (2-Rad-Chaoten) hinter den beiden Schweizern Fabian Cancella (CSC/51 Punkte) und Markus Zberg (Gerolsteiner/33) mit 25 Zählern den dritten Rang. Christoph Girschweiler (Team Volksbank Vorarlberg) wurde 19. unter 35 klassierten Fahrern. In der Juniorenklasse (sieben Fahrer) gab es durch Matthias Brändle (Pro Cycle Team Bregenz) und Dominik Brändle (ÖAMTC Schwalbe Rankweil) einen Vorarlberger Doppelsieg.

Zwei EM-Starter
Im holländischen Valkenburg werden von Donnerstag bis Sonntag die Europameisterschaften der U23-Fahrer bzw. Junioren ausgetragen. Mit Matthias Brändle (Pro Cycle Team Bregenz) und Matthias Ladner (RV Schwalbe Rankweil) stehen zwei Ländle-Fahrer im ÖRV-Aufgebot.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Vierter Sieg für Miessgang
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen