AA

SCR Altach Nein, Wechsel nach Dornbirn

Aaron Kircher verstärkt den FC Dornbirn.
Aaron Kircher verstärkt den FC Dornbirn. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Aufrüsten beim Regionalligaklub FC Dornbirn. Der 22-jährige Defensivkünstler Aaron Kircher wechselt von Erstligaklub Vienna zu den Rothosen.
Vierter Sechser für Dornbirn

Nicht zum SCR Altach zurück, sondern zum Westligisten FC Dornbirn zieht es Aaron Kircher. Vor einigen Wochen haben die Rheindörfler dem Spieler angeboten zu den Amateuren zurück zu kehren. Doch Kircher hat dies abgelehnt. Der 22-jährige Defensivkünstler spielt künftig für die Rothosen. Mit Stephan Kirchmann, Kevin Dold, Christoph Domig und Aaron Kircher haben die Messestädter gleich vier „Sechser“ in ihren Reihen, der Kampf ums Leibchen ist damit entbrannt.

FUSSBALL

REGIONALLIGA WEST: Transfers in der Saison 2014/2015

FC Mohren Dornbirn

Tabellenplatz/Punkte: 9./34

Zu: Dominik Seiwald (Altach), Dennis Alibabic (SW Bregenz), Fabian Hasberger, Selim Kaya, David Smoljanovic (alle AKA Vorarlberg), Philipp Hörmann (Eschen/Mauren), Franco Joppi (Diepoldsau), Aaron Kircher (Vienna/Altach)

Ab: Reuf Durakovic (Ried), Jan Gmeiner (Alberschwende), Simon Walch (Ruggell), Patrick Pircher (SW Bregenz), Semih Yasar, Dursun Karatay (beide Brühl St. Gallen), Mario Hörburger (Hard), Kevin Can Banoglu (Auslandsstudium)

Trainer: Peter Jakubec (bisher)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • SCR Altach Nein, Wechsel nach Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen