AA

Vierländerregion: Viel Potenzial mit Luft nach oben

Vier Länder – eine Sprache – eine Region: dafür steht die Vierländerregion, die rund um Vorarlberg einen starken Wirtschaftsstandort repräsentiert.
Die Studie zum Download

Sechs Teilregionen in Österreich, der Schweiz, Deutschland und Liechtenstein bilden die Vierländerregion. Die sechs Teilregionen mit Vorarlberg im Zentrum verbindet vieles, obwohl vieles in der öffentlichen Wahrnehmung gar nicht so präsent ist. Die Stärke der so definierten Vierländerregion ist enorm und trotzdem haben die Teilregionen individuelle Stärken.

Das Economica Institut für Wirtschaftsforschung hat sich im Auftrag der Industriellenvereinigung Vorarlberg, der Bank für Tirol und Vorarlberg und von EY Österreich der Untersuchung der Vierländerregion angenommen, um ein wirtschaftliches Lagebild der gesamten Makro-Region darzustellen. Die Ergebnisse verdeutlichen die Särken der Region und die heutige Verflechtung, sie zeigen aber auch das noch auszuschöpfende Entwicklungspotenzial.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Vierländerregion: Viel Potenzial mit Luft nach oben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen