AA

Vier Tests, zwei Siege

©Privat
Vergangenes Wochenende weilte die Wolfurter Herrenmannschaft für 4 Testspiele in Walsum. Es ging je zweimal gegen die deutsche Damennationalmannschaft und das Heimteam RESG Walsum.

Die Spiele dienten Neo-Spielertrainer Jaume Bartés als ideale Möglichkeit, seine neuen Ideen auf Matchniveau zu testen und das Zusammenspiel mit Neuzugang Brian Fernandes zu verbessern. Obwohl erst wenige Wochen im Training waren die Spielzüge und taktischen Umstellungen auf dem Feld bereits zu erkennen. Gegen die Damen, die sich in der Vorbereitung auf die WM in Chile befinden, konnte sich Wolfurt zweimal durchsetzen. Bei der Saisoneröffnung des Heimteams wurde der letztjährige Halbfinalist zumindest eine Halbzeit gefordert, am Schluss setzte sich Walsum auch dank der frischeren Beine klar durch.

“Wir sind erst am Anfang des Weges, haben schon gute Ansätze gezeigt. Für uns heißt es weiterarbeiten, damit wir zum Ligaauftakt gegen Pully bereit sind”, zeigt sich Bartés mit den ersten Auftritten zufrieden.

RHC Wolfurt – Deutschland Damen 3:0 (1:0)

RHC Wolfurt – RESG Walsum 1:5 (1:0)

Deutschland Damen – RHC Wolfurt 1:6 (0:3)

RESG Walsum – RHC Wolfurt 7:1 (4:0)

RHC Wolfurt: Schüssling; Carafí 1, Zehrer, Bartés 1, Fernandes 4, Wolf 1, Winder 2, Theurer 2

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen