AA

Vier Spiele Sperre für Marc Ender

Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga beschäftigte sich am Montagabend mit vier Platzverweisen in der Erste Liga, die allesamt Vorarlberger Clubs betrafen.

Marc Ender vom FC Mohren Dornbirn wurde wegen rohen Spiels für vier Spiele gesperrt, Philipp Hagspiel vom FC Lustenau wegen Beleidigung eines Gegenspielers für zwei Matches, während Austria-Lustenau-Stürmer Edin Salkic für dasselbe Vergehen mit einem Spiel davonkam. Auch Jürgen Pichorner vom SCR Altach muss wegen unsportlichen Verhaltens ein Match pausieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Vier Spiele Sperre für Marc Ender
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen