Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vier Qualifikanten schaffen den Aufstieg ins Konzert der Großen

©Verein
Mit den drei Juniors-Teams von der SPG Brederis/Meiningen, RW Rankweil sowie vom Dornbirner SV und FC Nenzing 1b schafften auch vier Qualifikanten den Einzug in den Hauptbewerb.

Die SPG Brederis/Meiningen hat sich den Aufstieg mit vierzehn Siegen und nur vier Niederlagen im laufenden Bewerb auch redlich verdient und trifft am Stefanitag auf die Turniersieger Hard und Hohenems sowie LL-Klub Göfis und Langen (1. LK). Nicht so überraschend kam das Weiterkommen für die Rankweiler Juniors mit vielen Eins-Kickern. In den bisherigen achtzehn Partien verloren die Rankler nur ein einziges Mal und schossen schon 90 Tore. Als drittes Juniors-Team gelang dem Dornbirner SV die Überraschung und spielt nun gegen Gesetzte im Hauptbewerb. Das ist wohl die stärkste Überraschung der Haselstauder während des gesamten Vorrundenturnieres. Dank Scharfschütze Hannes Rinderer gelang auch der SPG Großwalsertal der Aufstieg. Rinderer erzielte schon 20 Treffer, das sind mehr als 70 Prozent der bisher geschossenen Tore. Hausherr Wolfurt ist auch mit der 1b-Truppe noch im Konzert der Großen dabei. Die zweite Kampfmannschaften von Hohenems und FC Lustenau holten sich ohne Probleme ein Masters-Ticket.

Vorrunden-Aufstiegsturnier Der Erste und Zweite aus jeder der vier Gruppen qualifizieren sich für das Masters

Masters-Vorrunde, Aufstiegsturnier

Gruppe 1

SPG Brederis/Meiningen Juniors – SPG Großwalsertal 1:2 n.V.

Tore: David Widemschek bzw. Rinderer, Lessiak

FC Dornbirn 1b – FC Andelsbuch 1b 1:0

Tor: Mario Hörburger

FC Lingenau* – DSV 1b 1:4

Tore: Moosbrugger bzw. Kirchmair (2), Franz, Karaca

SPG Brederis/Meiningen Juniors* – FC Andelsbuch 1b* 1:0 n.V.

Tor: Lukas Widemschek

SPG Großwalsertal – FC Lingenau 4:0

Tore: Rinderer, Lessiak (je 2)

DSV 1b – FC Dornbirn 1b 2:6

Tore: Franz, Ordonez bzw. Hörburger (2), Altundal, Dominik Dünser, Tomic, Barbari

FC Andelsbuch 1b – FC Lingenau 2:1 n.V.

Tore: Kaufmann, Zehrer bzw. Spiegel

SPG Brederis/Meiningen Juniors – FC Dornbirn 1b* 2:1 n.P.

Tore: Ganath, Lukas Widemschek bzw. Altundal

SPG Großwalsertal* – DSV 1b 4:3

Tore: Rinderer, Müller (je 2) bzw. Lässer (2), Ordonez

FC Dornbirn 1b – FC Lingenau 0:1

Tor: Ramon Ritter

FC Andelsbuch 1b – SPG Großwalsertal 1:5

Tore: Rinderer (4), Türtscher

DSV 1b* – SPG Brederis/Meiningen Juniors 1:5

Tore: Ordonez bzw. Lukas Widemschek (2), David Widemschek, Gebhart, Hartmann

SPG Großwalsertal – FC Dornbirn 1b 6:4

Tore: Rinderer (3), Marcel Dünser (2), Bickel bzw. Hörburger, Eidler, Dominik Dünser, Altundal

FC Lingenau – SPG Brederis/Meiningen Juniors 2:0

Tore: Ritter, Spiegel

FC Andelsbuch 1b – DSV 1b 2:1

Tore: Braun, Halder bzw. Franz

Endstand

  1. SPG Großwalsertal 5 0   21:9   16*
  2. SPG Brederis/Meiningen 3 2 9:6     12*
  3. FC Andelsbuch 1b 2 3   5:9       6
  4. FC Lingenau 2 3   5:10     6
  5. FC Dornbirn 1b 2 3   12:11   6
  6. DSV 1b 1 4   11:18   4

Gruppe 2

RW Langen 1b – RW Rankweil Juniors* 1:5

Tore: Netzer bzw. Erkan, Wölbitsch (je 2), Bechter

SC Hohenweiler – FC Wolfurt 1b 4:3

Tore: Saritas (2), Stuckenberg, Adler bzw. Özdemir (2), Geley

BW Feldkirch 1b – FC Alberschwende 1b 1:4

Tore: Ahmet Alkun bzw. Hammerer (2), Andreas Willam, Christian Willam

RW Langen 1b – FC Wolfurt 1b* 1:2

Tore: Netzer bzw. Höfle (2)

RW Rankweil Juniors – BW Feldkirch 1b 4:1

Tore: Wölbitsch, Bechter (je 2) bzw. Caliskan

FC Alberschwende 1b – SC Hohenweiler* 0:1

Tore: Hannes Gasser

FC Wolfurt 1b – BW Feldkirch 1b* 3:2

Tore: Geley, Özdemir, Knaus bzw. Kraher, Simmerle

RW Langen 1b – SC Hohenweiler 2:1 n.V.

Tore: Fessler, Netzer bzw. Pecheim

RW Rankweil Juniors – FC Alberschwende 1b 1:0

Tor: Mathias Bechter

SC Hohenweiler – BW Feldkirch 1b 5:0

Tore: Schmid, Gasser (je 2), Stuckenberg

FC Wolfurt 1b – RW Rankweil Juniors 3:2

Tore: Burtscher, Natter, Höfle bzw. Bechter, Furkan Alkun

FC Alberschwende 1b* – RW Langen 1b* 1:0

Tor: Ambros Berlinger

RW Rankwei Juniors – SC Hohenweiler 3:2 n.V.

Tore: Erkan, Wölbitsch, Bechter bzw. Schmid, Gasser

BW Feldkirch 1b – RW Langen 1b 1:3

Tore: Caliskan bzw. Netzer (3)

FC Wolfurt 1b – FC Alberschwende 1b 2:1

Tore: Özdemir, Geley bzw. Christian Willam

Endstand

  1. FC Wolfurt 1b 4 1  13:10 14*
  2. RW Rankweil Juniors 4 1  15:7  13*
  3. SC Hohenweiler 3 2  13:8  10
  4. FC Alberschwende 1b 2 3   6:5     7
  5. RW Langen 1b 2 3    7:10   6
  6. BW Feldkirch 1b 0 5    5:19  0

Gruppe 3

TSV Altenstadt 1b – DSV Juniors* 0:4

Tore: Bachmann (2), Kutzer, Pranjic

FC Nenzing 1b – Viktoria Bregenz 2:3

Tore: Gerold (2) bzw. Alkin (2), Zudrell

SW Bregenz* – SV Satteins* 0:1 n.V.

Tor: Simon Morscher

TSV Altenstadt 1b* – Viktoria Bregenz 1:3

Tore: Gruber bzw. Zudrell (2), Jank

DSV Juniors – SW Bregenz 1b 2:0

Tore: Pranjic, Trost

SV Satteins – FC Nenzing 1b 2:4

Tore: Morscher (2) bzw. Nicolussi (2), Jutz, Gerold

Viktoria Bregenz – SW Bregenz 1b 0:1 n.P.

Tor: Tolga Kocabas

TSV Altenstadt 1b – FC Nenzing 1b 2:3

Tore: Marinkovic, Arlanch bzw. Gerold, Maier, Jutz

DSV Juniors – SV Satteins 4:0

Tore: Bachmann, Gasser, Kutzer, Moubarak

FC Nenzing 1b – SW Bregenz 1b 6:1

Tore: Gerold (3), Hartmann, Nicolussi, Jutz bzw. Parlak

Viktoria Bregenz* – DSV Juniors 1:3

Tore: Roth bzw. Moubarak (2), Bachmann

SV Satteins – TSV Altenstadt 1b 1:2 n.V.

Tore: Trupaj bzw. Alici (2)

DSV Juniors – FC Nenzing 1b* 0:1 n.V.

Tor: Pascal Gerold (Penalty)

SW Bregenz 1b – TSV Altenstadt 1b 2:3 n.V.

Tore: Parlak, Akajev bzw. Kaufmann (2), Alici

Viktoria Bregenz – SV Satteins 4:3

Tore: Alkin, Akan, Mathis, Jank bzw. Sahin, Trupaj, Morscher

Endstand

  1. DSV Juniors  4  1   13:2  14*
  2. FC Nenzing 1b 4  1   16:8  13*
  3. Viktoria Bregenz 3 2   11:10  10
  4. TSV Altenstadt 1b 2 3 8:13   6
  5. SV Satteins 1 4   7:14   4
  6. SW Bregenz 1b 1 4   4:12  3

Gruppe 4

VfB Hohenems 1b – RW Rankweil 1b 3:2 n.V.

Tore: Feuerstein (2) Ay bzw. Erkan, Gaßner

FC Lauterach 1b – SV Lochau 1b 0:2

Tore: Levente Pethö (2)

FC Lustenau 1b – SC Admira Dornbirn 1b 1:0

Tor: Clemens Hollenstein

VfB Hohenems 1b – SV Lochau 1b 2:1

Tore: Gluhacevic (2) bzw. Pichler

RW Rankweil 1b – FC Lustenau 1b* 0:1

Tor: Alex Kassin

SC Admira Dornbirn 1b – FC Lauterach 1b 1:3

Tore: Palinic bzw. Djedovic, Topal, Huditz

SV Lochau 1b – FC Lustenau 1b 0:3

Tore: Hollenstein (2), Türkeli

VfB Hohenems 1b – FC Lauterach 1b 3:1

Tore: Ay, Feuerstein, Gluhacevic bzw. Huditz

RW Rankweil 1b – SC Admira Dornbirn 1b 3:0

Tore: Erkan (2), Gaßner

FC Lauterach 1b – FC Lustenau 1b 0:1 n.V.

Tor: Cino Jovanovic

SV Lochau 1b* – RW Rankweil 1b* 3:2

Tore: Pethö, Pichler, Grünwald bzw. Murer, Gaßner

SC Admira Dornbirn 1b – VfB Hohenems 1b 1:4

Tore: Piccini bzw. Gluhacevic (2), Mangold, Eigentor

RW Rankweil 1b – FC Lauterach 1b* 2:1

Tore: Gaßner, Hager bzw. Stanojevic

FC Lustenau 1b – VfB Hohenems 1b* 0:3

Tore: Gluhacevic (2), Ay

SV Lochau 1b – SC Admira Dornbirn 1b* 1:3

Tore: Bigger bzw. Libiseller (2), Palinic

Endstand

  1. VfB Hohenems 1b  5  0   15:5   16*
  2. FC Lustenau 1b 4 1    6:3   13*
  3. SV Lochau 1b 2 3  7:9   7
  4. RW Rankweil 1b 2 3   9:8  7

 

  1. Admira Dornbirn 1b 1 4 5:11  4
  2. FC Lauterach 1b 1 4   5:9   3

*Aufsteiger in die Masters-Vorrunde

**Joker gesetzt, der Sieger bekommt vier Punkte

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hallenmasters Wolfurt
  • Vier Qualifikanten schaffen den Aufstieg ins Konzert der Großen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen