AA

Vier Lehrlingsmessen in besonderen Locations

Die zweite Lehrlingsmesse wird am 1. Oktober am Muttersberg stattfinden.
Die zweite Lehrlingsmesse wird am 1. Oktober am Muttersberg stattfinden. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Zwischen 24. September und 8. Oktober finden die diesjährigen Lehrlingsmessen am See, am Berg, beim Bähnle und in der Burg statt.

Heuer finden die vier Lehrlingsmessen in Vorarlberg an vier speziellen Orten statt: auf der MS Vorarlberg, dem Muttersberg, der Schattenburg und bei der Remise Wälderbähnle.

Lehre ahoi!

Die Eventserie startet am Freitag, den 24. September, mit der ersten Lehrlingsmesse AM See auf der MS Vorarlberg in Bregenz. Die Benefits: Die Besucherinnen und Besucher können kostenlos zu der Veranstaltung anreisen und während einer einstündigen Ausfahrt entlang der Bregenzer Bucht mit den Ausstellern diverser Branchen erste Kennenlerngespräche führen, alle offenen Fragen stellen und sich umfassend über ihre mögliche berufliche Zukunft informieren. Es gibt dabei drei verschiedene Ausfahrzeiten. Zusätzlich helfen die Expertinnen und Experten mit einem Bewerbungsmappen-Check oder erstellen gleich ein kostenloses Bewerbungsfoto.

Vielfältige Perspektiven

Die nächste Lehrlingsmesse ist am 1. Oktober AM Berg: Nach einer Gondelfahrt auf den Muttersberg bietet sich die Möglichkeit, lässige Vorarlberger Lehrbetriebe aus der Region kennenzulernen und erste Kontakte mit den Unternehmen zu knüpfen.

Lehrlingsmessen an historischen Locations

Weiter geht es am 8. Oktober im Bregenzerwald: Beim Wälderbähnle in der Bahnhofsremise in Bezau findet die dritte Lehrlingsmesse statt. Jugendliche, Eltern und alle weiteren Interessierten sind willkommen, während der Fahrt zwischen Schwarzenberg und Bezau erste Informationen einzuholen oder gleich direkt zur Bahnhofsremise zu kommen. Zeitgleich findet auch am 8. Oktober die vierte Lehrlingsmesse in historischen Gemäuern der Schattenburg in Feldkirch statt.

Bei allen vier Lehrlingsmessen im Land gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm, mit dem es gleich noch leichter fällt, eine passende Lehrstelle zu finden. Insgesamt nehmen rund 50 Aussteller von jeweils 9 bis 17 Uhr (Bludenz: 9.30 bis 16 Uhr) an der Eventreihe teil. Vorbeischauen lohnt sich also.

Weitere Informationen unter: https://www.lehreinvorarlberg.at/lehrlingsmessen

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lehrlinge
  • Vier Lehrlingsmessen in besonderen Locations
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen