Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vielfalt der Charaktere beim Theater

Aus dem Archiv: Das Theater in Buch sorgt mit Komödien für unbeschwerte Unterhaltung. Nun wird „Nachwuchs“ gesucht
Aus dem Archiv: Das Theater in Buch sorgt mit Komödien für unbeschwerte Unterhaltung. Nun wird „Nachwuchs“ gesucht ©Theater in Buch
Buch. Nach dem Jubiläum stehen künftige Projekte mit neuen Talenten im Fokus.

Mit gleich mehreren ausverkauften Vorstellungen kann die etablierte Theatergruppe in der Berggemeinde auf eine erfolgreiche Jubiläumssaison zurückblicken. Im 70. Bestandsjahr geht es aber auch um die Zukunft. So sollen künftig neue Talente das bewährte Vereins- und Spielerteam komplettieren. „Ich kann nur wissen ob ich etwas gerne mache oder kann, wenn ich es auch probiert habe“, meint Obmann Gerhard Stofleth. Damit man für die Bühnenproduktionen, die jährlich im Frühjahr hunderte Zuschauer versammelt künftig auch gerüstet ist, macht der Verein bei der Personensuche nun mobil.

Gesellig und herausfordernd

Einmal in eine andere Rolle schlüpfen und mehr erfahren über lebendige Kommunikation sowie Körpersprache, lautet die Devise. „Viele hätten das Talent zum Spielen“, erklärt Ehrenobmann Hans Stadelmann und verweist auf eine einerseits gesellige und andererseits herausfordernde Zeit, wenn die Kleingemeinde wieder im Zeichen des Schauspiels steht. Humor ist bekanntlich die beste Medizin, konstatieren einige Vereinsmitglieder sowie „Laienschauspieler“ und sehen den größten Lohn beim Applaus der Gäste oder den familiären Aktivitäten im Vereinsjahr.

Workshop bietet Einblick

Um einen Einblick die Vielfalt der Charaktere und die Welt des Theaters erhalten zu können, veranstaltet die Theatergruppe am Samstag, den 12. Januar 2019 einen Workshop mit Profi Dagmar Ullmann – Bautz im Lehrsaal des Gemeindezentrums Buch (10 – 12 und 13 – 15 Uhr). Die Einladung richtet sich an aufgeschlossene Personen ab 16 Jahren, die Theaterluft schnuppern möchten. Um eine Rückmeldung bis Dreikönig unter theaterbuch@gmail.com wird gebeten. Weitere Infos auf www.theaterbuch.com.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Vielfalt der Charaktere beim Theater
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen