Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vielfältige Facetten der Blasmusik

Erfolgreicher Nachwuchs des MV Bergesecho Langenegg
Erfolgreicher Nachwuchs des MV Bergesecho Langenegg ©MO
Musikverein Bergesecho Langenegg präsentiert neues Programm.
MV Langenegg

Langenegg. Zum traditionellen Cäcilienkonzert lädt der Musikverein Bergesecho Langenegg am Samstag, 2. Dezember, 20 Uhr in den Dorfsaal ein. Kapellmeister Bernhard Schele hat mit seinen 55 Musikantinnen und Musikanten ein abwechslungsreiches Programm einstudiert und wird beim Cäcilienkonzert ein breites Spektrum der Blasmusik mit einigen musikalischen Leckerbissen präsentieren. Eröffnet wird das Programm von der Jungmusik Lingenau-Langenegg. Unter der Leitung von Andreas Faißt werden die Jungmusikanten ihre musikalischen Qualitäten unter Beweis stellen.

 

Musikalischer Nachwuchs

Die intensive Nachwuchsarbeit in Langenegg trägt Früchte. So werden Theresa Eugster Jonas Fuchs, Luca Gmeiner, Magnus Fuchs und Paul Nußbaumer mit dem Juniorzeichen ausgezeichnet. Franzika Bär, Julia Eugster, Katharina Mätzler, Raphael Schwärzler und Jasmin Steurer erhalten beim Konzert das Leistungsabzeichen in Bronze. Das Leistungsabzeichen in Silber wird an Benedikt Bär und Carla-Sophie Raffl übergeben. Sein erstes Konzert beim Musikverein Bergesecho Langenegg spielt Jonas Steurer. Das 25-Jahr-Jubiläum in den Reihen der Langenegger Musikanten feiert Erich Steurer. MO

 

Programm

Fanfare for a new Horizon

Klangfusion

Alvamar Overture Op. 45

Cordilleras de los Andes

Arie Malando

Soul Bossanova

Queen greatest hits

Mars der Medici

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langenegg
  • Vielfältige Facetten der Blasmusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen