Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Viele interessante Duelle im VFV-Cup, Achtelfinale

©TK
Im Beisein von VFV-Vizepräsident Peter Schneider zog Uniqa-Regionalleiter Klaus Rettenbacher die Paarungen für das 43. VFV-Uniqa Achtelfinale.
Achtelfinal-Auslosung brachte Hits
NEU

Fußball

43. Uniqa VFV-Cup, Achtelfinale 23./24. April 2019

Transgourmet SW Bregenz – FC Mohren Dornbirn

SC Admira Dornbirn – World-of-Jobs VfB Hohenems

SC Röfix Röthis – Simeoni Metallbau FC Andelsbuch

SC Fußach – Hella Dornbirner SV

FC Lustenau 1907 – Intemann FC Lauterach

Cashpoint SCR Altach 1b – FC Brauerei Egg

FC Mohren Dornbirn 1b – SCR Altach Amateure

Alfi FC Lingenau – Intersport FC Schruns

 

Weitere Termine:

Viertelfinale: 7./8. Mai 2019

Habfinale: 14./15. Mai 2019

Finale: 5. Juni 2019 in Hohenems

Stadtderby, zwei VL-Duelle und viele interessante Partien im Achtelfinale

HARD. Im Beisein von VFV-Vizepräsident Peter Schneider zog Uniqa-Regionalleiter Klaus Rettenbacher im Rahmen des Finaltag im 6. Seehallencup in Hard die Paarungen für das Uniqa 43.VFV-Cup Achtelfinale. Und der Vertreter vom Hauptsponsor im heimischen Pokalbewerb bewies ein großes glückliches Händchen. Schon im Achtelfinale kommt es zu einem echten Pokalhit und mehreren sehr interessanten Duellen. Der große Knüller steigt im Casinostadion, wo sich im Stadtderby die Teams von SW Bregenz und dem noch ungeschlagenen Westliga-Spitzenreiter FC Dornbirn gegenüberstehen. Viel Brisanz steckt auch in den zwei reinen Vorarlbergliga-Duellen von Fußach gegen Titelverteidiger Dornbirner SV sowie der Heimmacht Röthis und Andelsbuch. Interessante Begegnungen und Spannung versprechen auch Admira Dornbirn gegen Westligaklub Hohenems und Landesliga-Herbstmeister FC Lustenau gegen FC Lauterach. Die drei Underdogs aus der 2. Landesklasse FC Dornbirn 1b (Altach Amateure), Altach 1b (Egg) und Lingenau (gegen Schruns) haben zwar Heimrecht, aber es warten höherklassige Vereine. Gespielt wird das Achtelfinale am 24. April.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Viele interessante Duelle im VFV-Cup, Achtelfinale
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen