AA

Viel Zeit beim Sex

Schneller Sex ist in Deutschland offenbar wenig gefragt. Auf die Frage „Was ist Ihnen beim Sex am wichtigsten?“ nannten Männer und Frauen an erster Stelle: viel Zeit.

Genau waren es 85 Prozent bei einer am Mittwoch veröffentlichten Emnid-Umfrage im Auftrag des Frauenmagazins „Lisa“. Bei der weiteren Rangfolge gingen die Meinungen von Frauen und Männer aber auseinander, erklärte das Blatt.

Frauen sei es sehr wichtig, dass wirklich Liebe im Spiel sei (81 Prozent) und dass sie beim Sex nicht gestört werden (80 Prozent). Am drittwichtigsten ist Frauen der Umfrage zufolge die Verhütung: 76 Prozent legen Wert darauf, darauf selbst zu achten. Erst danach rangiert ein fantasievoller Partner (73 Prozent) und sein Orgasmus (63 Prozent) sowie der eigene (58 Prozent) und der gemeinsame Höhepunkt (52 Prozent).

Die „Top 5“ der Männer beim Sex sind dagegen laut „Lisa“ eine fantasievolle Partnerin (83 Prozent), ihr Orgasmus (81), wirkliche Liebe (71), ungestört sein (68) und zeitgleicher Gipfel der Lust (65). Einig sind die Geschlechter wieder darin, dass Sex mit einem vertrauten Partner am schönsten sei (82 Prozent).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Viel Zeit beim Sex
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen